7 Aktien – 7 Top-Chancen auf eine Gegenbewegung
Foto: Börsenmedien AG
24.04.2014 Maximilian Völkl

Top-Gewinner ThyssenKrupp: Neues Hoch – Ist der Ausbruch nachhaltig?

-%
DAX

Der Umbau des Stahl- und Technologiekonzerns ThyssenKrupp nimmt Formen an. Am Donnerstag sind die Papiere der Essener der Top-Gewinner im DAX. Durch den Ausbruch über das Bewegungshoch von Mitte Februar wurde dabei ein neues Mehrjahreshoch aufgestellt.

Derzeit notiert die ThyssenKrupp-Aktie damit auf dem höchsten Stand seit Mitte Februar 2012. Gelingt nun der nachhaltige Ausbruch über die 21-Euro-Marke, könnten die Papiere den Widerstand bei rund 23,50 Euro ins Visier nehmen. Vor Rücksetzern sichern die Unterstützungen bei 19,50 Euro und bei rund 18,30 Euro ab.

Langfristiger Umbau

Immer mehr auszuzahlen scheint sich dabei der langfristig eingeleitete Umbau des Konzerns. Die Bereinigung des Portfolios schreitet weiterhin voran. Zuletzt geriet dabei der Verkauf der Schiffbauaktivitäten in Schweden ins Visier der Chefetage. Auch wenn der neue Weg noch einiges an Zeit beanspruchen dürfte: Der Umbruch ist die einzige Möglichkeit, um langfristig wieder erfolgreich zu werden. Dabei müssen auch Rückschläge wie die teilweise Rückabwicklung des Verkaufs der Edelstahlsparte hingenommen werden.

Foto: Börsenmedien AG

Dabeibleiben

Charttechnisch schaut es bei ThyssenKrupp so erfreulich aus wie seit Langem nicht mehr. Auch fundamental verbessert sich die Lage zunehmend. Investierte Anleger vertrauen auf den Weg der Konzernführung und bleiben an Bord.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3