Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Börsenmedien AG
05.02.2019 Maximilian Völkl

ThyssenKrupp wieder auf Talfahrt – Salzgitter enttäuscht auf ganzer Linie

-%
ThyssenKrupp

Die Euphorie nach der Hauptversammlung bei ThyssenKrupp war nur von kurzer Dauer. Am Mittwoch gehört die Aktie erneut zu den schwächsten Werten im DAX. Doch dieses Mal sind es keine strukturellen Probleme, die für die Verluste sorgen. Vielmehr hat der Wettbewerber Salzgitter mit einem schwachen Ausblick enttäuscht.

Nach wie vor hat ThyssenKrupp das Stahlgeschäft nicht in das Joint Venture mit Tata Steel ausgegliedert. Entsprechend belasten negative Nachrichten aus der Branche auch weiterhin den Kurs. Am Mittwoch hat Salzgitter vorläufige Zahlen für das Jahr 2018 veröffentlicht. Der schwache Ausblick schürt nun die Sorgen vor einem Konjunktureinbruch.

2018 hat Salzgitter den Vorsteuergewinn um 46 Prozent auf 347 Millionen Euro gesteigert – und damit die Erwartungen übertroffen. Im Vordergrund stand aber der schwache Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr. Der MDAX-Konzern rechnet lediglich mit einem Vorsteuergewinn zwischen 125 und 175 Millionen Euro. Für den Markt deutlich zu wenig, im Vorfeld hatten Experten mit rund 270 Millionen Euro gerechnet.

Foto: Börsenmedien AG

Abwarten

Das Umfeld für Stahlkonzerne bleibt schwierig. Ein deutlicher Gewinnrückgang droht. Anleger bleiben bei Salzgitter an der Seitenlinie und auch beim Konglomerat ThyssenKrupp bietet sich ein Neueinstieg nach wie vor nicht an. Probleme in den einzelnen Sparten und der langwierige Umbau belasten. Die Impulse nach oben fehlen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3