Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Shutterstock
02.09.2019 Maximilian Völkl

ThyssenKrupp mit roter Laterne – worauf es jetzt ankommt

-%
ThyssenKrupp

Im freundlichen Marktumfeld trägt die ThyssenKrupp-Aktie am Montag die rote Laterne im DAX. Noch in dieser Woche dürfte zudem bekannt gegeben werden, dass der Industriekonzern seinen Platz im DAX räumen muss. Entscheidend bleibt, wie es im Handelskrieg weitergeht – eine Rezession würde die zyklische Stahlbranche schwer treffen.

Bereits seit Monaten leiden die Stahlhersteller wie ThyssenKrupp oder auch Salzgitter unter der mangelnden Nachfrage der Autobranche und der Maschinenbauer. Im September sollen nun neue Handelsgespräche zwischen den USA und China geführt werden – kommt es zu Einigung, könnte das ein Befreiungsschlag werden. Für ThyssenKrupp wäre das besonders wichtig, denn im Gegensatz zu früheren Plänen soll Stahl jetzt doch Kerngeschäft des Konzerns bleiben.

Foto: Shutterstock

Zu dieser neuen Strategie würde auch eine Übernahme von Klöckner & Co passen, so Analyst Sven Diermeier von Independent Research. Doch zuvor müsse die Aufzugsparte (teil-)verkauft oder an die Börse gebracht werden. Da die Konjunkturrisiken zudem hoch blieben, lautet seine Einstufung weiterhin „Halten“. Das Ziel hob der Experte leicht von 11,20 auf 11,50 Euro an.

ThyssenKrupp (WKN: 750000)

Die Erholung der ThyssenKrupp-Aktie gerät am Montag zwar etwas ins Stocken, doch zumindest konnte sich der Titel von den jüngsten Tiefs lösen. Die Risiken bleiben zwar hoch, doch die günstige Bewertung verspricht auch Chancen. Gelingen erste Fortschritte beim Umbau, sind höhere Kurse drin. Mutige Anleger bleiben dabei.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3