Die Rally läuft >> wo kaufen, wo Gewinne mitnehmen
Foto: Börsenmedien AG
20.07.2018 Maximilian Völkl

ThyssenKrupp: Merkel schreitet ein – was bedeutet das?

-%
ThyssenKrupp

Nach starken Tagen zählt ThyssenKrupp am Freitag zu den schwächsten Aktien im DAX. Zuletzt hatten zunehmende Zerschlagungsfantasien für Kursgewinne gesorgt. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich nun aber indirekt gegen eine Zerschlagung des Industriekonzerns ausgesprochen.

Am Freitag sagte Merkel in Berlin, dass sie persönlich sich der Meinung des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU) anschließt. Dieser wirbt dafür, dass ThyssenKrupp ein „möglichst breit aufgestelltes“ Unternehmen bleibe. Letztlich sei es aber eine wirtschaftliche Entscheidung, die das Unternehmen zu treffen habe, so Merkel.

UBS-Analyst Markus Mittermaier bleibt derweil optimistisch für ThyssenKrupp. Er bringt vor allem den deutschen Industrieriesen Siemens für eine mögliche Konsolidierung ins Spiel. Sowohl eine Übernahme des Aufzugsgeschäfts durch den Rivalen als auch ein Zusammenschluss des Anlagenbaus mit der Siemens-Sparte Prozessautomation und Antriebe seien möglich. Mittermaier sieht den fairen Wert von ThyssenKrupp bei 30 Euro und bestätigte das „Buy“-Votum.

Foto: Börsenmedien AG

Komplizierte Lage

Es gibt nach wie vor viele Interessen, die bei ThyssenKrupp aufeinandertreffen. Die aktivistischen Investoren, die Arbeitnehmer, die Politik und die Krupp-Stiftung verfolgen allesamt ihre eigenen Ziele. Es bleibt deshalb offen, wie die künftige Strategie des Industriekonzerns aussehen wird. Bei weiteren Abspaltungen verdient die Aktie allerdings eine deutlich höhere Bewertung. Anleger bleiben dabei, benötigen aber nach wie vor Geduld.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 € monatlich für die ersten 12 Monate
Jetzt testen