06.10.2014 Jochen Kauper

Tesla: Wichtiges Datum, heiße Aktie

-%
DAX
Trendthema

Tesla kommt nach Berlin: Am Dienstag, den 7. Oktober wird der Elektroautobauer seinen Tesla-Store am Kurfürstendamm eröffnen. Genauer gesagt am Kurfürstendamm 26a. Der neue Store soll laut Tesla-Regionalmanager Jonas Rabe „Sichtbarkeit schaffen“. Allein deshalb will sich Tesla in Berlin in zentraler Lage präsentieren.

Wichtiger Markt

Geht es nach Tesla-Chef Elon Musk, ist Deutschland einer der wichtigsten Automärkte. Nach der Statistik des Kraftfahrtbundesamtes wurden in Deutschland von Januar bis August 2014 knapp 520 Tesla S zugelassen. 2013 waren es 215. Zum Vergleich: Toyota verkaufte von Januar bis August dieses Jahres 985 Prius Plus, BMW setzte 1740 Elektroautos i3 ab und 160 i8. Viel Raum nach oben also.

Wichtiges Datum

Der nächste Termin steht schon vor der Tür. Für den 9. Oktober hat Tesla-Chef Elon Musk weitere Neuigkeiten angekündigt. Dann will Musk angeblich ein neues Elektroauto mit dem Namen „D“ vorstellen. Mehr war dem Twitter-Eintrag des Tesla-Chefs vergangene Woche nicht zu entnehmen.

Dabei bleiben, entspannen

In der Tesla-Aktie steckt viel Fantasie, die Bewertung ist knackig, keine Frage. Dennoch: Tesla hat viele neue Modelle in der Pipeline, hinzu kommt die geplante Batterieproduktion mit Panasonic. Die Tesla-Aktie ist und bleibt die heißeste Wette im Autosektor. Interessante Depotbeimischung.