Investieren wie Peter Lynch - So geht's
21.12.2020 Timo Nützel

Tesla vor S&P-500-Aufnahme: Das ist jetzt wichtig

-%
Tesla

Die E-Autobauer Tesla nimmt heute eine weitere wichtige Hürde in der Firmengeschichte. Die Aufnahme in den S&P 500, die bei der Ankündigung bereits für einen Aufschwung gesorgt hatte, wird heute vollzogen. Bereits am Freitag hat große Euphorie geherrscht und den Titel auf ein neues Allzeithoch getrieben. So geht es nun weiter.

Heute ist es nun so weit: Die Tesla-Aktie wird in den Aktienindex S&P 500 aufgenommen. Mit über 600 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung gehört der Wert zu den Schwergewichten im Index und wird daher zu den größten zehn Mitgliedern zählen. Infolge der Ankündigung der Aufnahme und einem freundlichen Gesamtmarktumfeld legte der Titel bereits seit einem Monat um knapp 60 Prozent zu. Mit der Vorfreude auf den heutigen Tag bekam der Wert am Freitag nochmal einen kräftigen Schub nach oben und markierte ein Allzeithoch bei 695,00 Dollar.

Auf Sicht der nächsten Tage ist mit weiteren Turbulenzen zu rechnen. Viele Fonds, die den S&P 500 nachbilden, werden nun gezwungen, Tesla-Aktien zu kaufen. Kurzfristig könnte das den Kurs noch deutlich weiter nach oben drücken. Jedoch ist zu beachten, dass diese Information zu großen Teilen im Kurs eingepreist ist. Zudem ist die Aktie nach dem steilen Anstieg massiv überhitzt, weswegen nach dem Abklingen des Hypes mit einer Korrekturbewegung gerechnet werden muss.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Bei der Tesla-Aktie wird es wild zugehen, unklar bleibt vorerst aber in welche Richtung. Charttechnisches Ziel nach oben ist das 361%-Fibonacci-Retracement bei rund 815 Dollar. Auffangmarke wären die horizontalen Unterstützungen bei 655 und 565 Dollar. Investierte Anleger beachten den Stopp bei 375 Euro, Neueinsteiger warten erstmal ab.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8