Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: IMAGO
01.04.2022 Andreas Deutsch

Tesla-Bulle: Anleger bekommen 3 Unternehmen in einem

-%
Tesla

Adam Jonas, Analyst bei Morgan Stanley, sieht in Tesla einen Konzern, der gleich in drei Top-Branchen aktiv ist. „Tesla ist ein Autobauer, klar“, so der Experte. „Und es ist ein Tech-Unternehmen. Aber gleichzeitig ist es auch ein Energiekonzern.“ Für die Aktie sieht Jonas noch eine Menge Luft nach oben.

Der Morgan-Stanley-Analyst schrieb seine Studie nach der Meldung, US-Präsident Joe Biden wolle die heimische Produktion von Mineralien fördern. Hierfür werde Biden sich auf den Defense Production Act berufen.

Die Anordnung könnte Unternehmen dabei helfen, staatliche Mittel für Machbarkeitsstudien zu Projekten zu erhalten, um etwa Lithium, Nickel, Kobalt, Graphit und Mangan zu fördern. Diese Materialien werden für die Produktion von Elektrofahrzeugen gebraucht.

Der Defense Production Act gibt dem Präsidenten weitreichende Befugnisse, wenn es um die nationale Sicherheit geht.

Tesla bietet Batteriespeicherlösungen für Eigenheime an. „Energiesicherheit = nationale Sicherheit“, so Jonas.

Der Analyst sieht das Kursziel für die Tesla-Aktie bei 1.300 Dollar. Die Autosparte bewertet er mit 710 Dollar je Aktie, 520 Dollar sei das Geschäft mit Software- und Serviceverkäufen sowie Versicherungen wert. Mit 71 Dollar pro Anteilschein bewertet er den Energiebereich von Tesla.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Nach dem Dip ist Tesla an der Börse wieder angesagt. Im März kletterte die Aktie um ein Viertel. Das Rekordhoch ist in Reichweite. DER AKTIONÄR bleibt bullish für die Aktie und erhöht das Kursziel auf 1.090 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Tesla - €

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8