Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
01.03.2021 Florian Söllner

Tesla aufgepasst: Neues "Wunderauto" und Überraschung. Vorsicht: „Restwerte kollabieren“

-%
Tesla

Elektroauto-Fans freuen sich auf das Jahr 2021: Noch nie sind so viele und hochwertige Elektroautos in den Markt gekommen. Der jetzt neu vorgestellte Ioniq 5 ist laut E-Auto-Unternehmer und Influencer Stefan Moeller sogar ein „Wunder-E-Auto.“ Wir haben spontan mit ihm zum E-Auto-Markt telefoniert. „Der Hyundai ioniq 5 ist eine eierlegende Wollmilchsau. Auch Features wie das Solardach, der schnelle Sprint auf 100 km/h überzeugen. Ich musste es zehnmal probieren, um das Auto reservieren zu können. Die Server sind zusammengebrochen bei der Möglichkeit, einen zu reservieren.“

2019: Zu viele Kunden, zu wenige Autos. 2021: Situation dreht sich

Vor allem die 800 Volt-Technologie von Hyundai sei ein „großer Sprung nach vorne.“ Tesla müsse mehr Kabel und Gewicht für gleiche Ladeleistung des Autos aufwenden. Es ist wichtig, gute Autos vorzustellen, denn das Angebot für die Kunden wird größer. Ein Beispiel: Heute hat VW-Chef Herbert Diess per Twitter eine weitere Elektroauto-Überraschung in den Ring geworfen: Ein mögliches E-Cabrio.

Moeller: „2019 war eine Knappheit im Markt von Elektroautos. Jetzt sinken die Preise und Restwerte tendenziell und die Lieferzeiten – auch von Tesla – sind kurz geworden. Die Restwerte kollabieren teilweise ab 2021.“

Tesla: Top für die Langstrecke – Marktanteil wird sinken

Auf der Langstrecke biete ein Tesla das beste Rundum-Sorglos-Paket – doch VW und Hyundai würden nun aufholen. „Wir haben Tesla prozentual in der Flotte die letzten Jahre reduziert und der Anteil wird wohl dank vieler neuer Alternativen künftig weiter sinken.“

Mehr zu den Elektroauto-Aktien Tesla, Hyundai und die Depot-2030-Aktie VW sehen Sie im neuen AKTIONÄR TV:

Tesla, VW, Bitcoin, Hyundai

VW ist neben Plug Power (2.000 Prozent seit Aufnahme) und Solaredge Teil des Depot 2030. Im Jahr 2020 hat es rund 100 Prozent zugelegt. Nun stehen wir kurz vor einer Neuaufnahme. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen frühzeitig per SMS und Mail erhalten.

Start Depot 2030

(Dieses Interview ist in Ausgabe 08/2021 des AKTIONÄR Hot Stock Report erschienen.)

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8