Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
12.12.2019 Florian Söllner

Tesla-Aktie und Model 3: „Bitte, kaufe eines!“ Gewinner auf ganzer Linie

-%
Tesla

Erneut ein guter Tag für die Tesla-Aktie. Die Autoexperten von edmunds haben nun das Model 3 offiziell zum „besten Elektroauto“ gekürt. Die Technologie, der Preis und die Fahrdynamik seien bemerkenswert. Anfangs hatten die Tester noch etwa die schwachen Bremsen kritisiert, doch Tesla hat mit Updates für Verbesserung gesorgt. Tatsächlich ist das Model 3 konkurrenzlos in seiner Klasse – BMW kontert erst 2021 mit dem i4 und auch Audi, VW oder Mercedes haben noch keine vergleichbare Elektro-Limousinen auf die Straße gebracht.

Die ansatzlose Beschleunigung eines Elektroautos hat auch die Tochter von Jim Cramer begeistert. Der wohl bekannteste, auf jeden Fall aber lauteste US-Börsenguru hat nun in der TV-Sendung Mad Money erzählt, dass ihn seine Tochter nach der Fahrt in einem Model 3 zugerufen habe: „Kaufe eines!“

Jim Cramer hatte die Tesla-Aktie nach dem IPO zum „Verkauf“ gestellt aber seine Meinung im Laufe der Jahre immer wieder einmal geändert. Nun sagte er, dass ihn der Kunden-Kult fasziniere: „Tesla hat alle Zutaten eines Gewinners.“

Die Aktie ist auf dem besten Weg dahin. Nach dem heutigen Kursgewinn bleibt das Momentum hoch und das Papier könnte auf Jahressicht sogar noch ins Plus laufen.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Mehr zum Chart, einen kleinen Cybertruck-Unfall von Elon Musk und der Tesla-Aktie sehen Sie im neuen AKTIONÄR-TV:

Elektroauto oder Wasserstoff? Beide!

Wir setzen im AKTIONÄR Hot Stock Report auf eine Aktie, die Batterie- und Wasserstoff-Wachstum vereint. Kunden sind der Autoriese Toyota sowie Tesla. Wer Details erhalten und mittraden will, der kann hier ein Probeabo lösen.

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8