19.12.2013 Jochen Kauper

Tesla-Aktie nimmt wieder Fahrt auf

-%
DAX


Tesla-Chef Elon Musk mischt seit einigen Monaten den Automarkt gehörig durcheinander. In den Chefetagen der großen Autobauer herrscht reges Treiben. Viele haben nicht mit einem derartigen Erfolg des Elektrobauers Tesla gerechnet.
Und Elon Musk prescht ein weiterer Mal voraus. Tesla hat die ersten Ladestationen, sogenannte Supercharger, in Deutschland aufgebaut. Das Laden ist kostenlos, versteht sich. Manager Magazin online hat bereits eine erste Testfahrt gemacht.


Investitionsprogramm
Wobei Tesla-Chef Musk die tatsächlichen Kosten für die Supercharger in Europa wohl unterschätzt hat. Anfangs sprach der Visionär von rund 30 Millionen Dollar, die er für den Aufbau von 100 Schnellladestationen investieren wollte. Später hat Musk sein Investitionsvorhaben nach oben korrigiert. Die Zahl ließ er jedoch offen, Musk sprach lediglich davon, dass er in Deutschland viel Geld investieren wolle.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8