30.12.2013 Jochen Kauper

Tesla-Aktie macht einen Satz nach oben!

-%
DAX

Die Tesla-Aktie machte in der abgelaufenen Handelswoche einen großen Satz nach oben. Grund: Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) hat nach ihrer Untersuchung bestätigt, dass das Elektroauto Model S von Tesla sicher ist und seine fünf Sterne Bewertung zu Recht erhalten hat. Rückblick: Vor ein paar Wochen waren innerhalb von sechs Wochen drei Exemplare des  Tesla Model S in Brand geraten. Bei zwei dieser Unfälle hatte sich jeweils ein Metallgegenstand von unten in den Fahrzeugboden gebohrt und dabei einen Kurzschluss bei mindestens einer Akkuzelle verursacht – und das obwohl die Batterieeinheit mit einer mehreren Millimeter dicken Metallplatte geschützt ist.

Jetzt hat die NHTSA die fünf Sterne Sicherheitsbewertung bestätigt. Damit gehört das Model S weiterhin zu den sichersten Elektroautos. Auch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat vor kurzem bestätigt, dass keine Mängel bei der Herstellung oder Bauart an dem Elektrofahrzeug Tesla Model S bestehen und das es keine Notwendigkeit gibt, etwas zu ändern.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8