Die Gewinner der Q2-Zahlensaison >> lesen
Foto: Börsenmedien AG
16.08.2017 Benedikt Kaufmann

Tencent Zahlen: Erwartungen übertroffen – Kurssprung nach oben

-%
Tencent

Tencent veröffentlicht die Zahlen des zweiten Quartals, übertrifft die hohen Erwartungen der Analysten und liefert einen Kurssprung von drei Prozent. Ein klassisches „Beat and Raise“.

Der Umsatz stieg um 59 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf 8,36 Milliarden Dollar an. Wachstumstreiber im Kerngeschäft „Value Added Services“ waren Smartphone-Games und die Einnahmen von Tencents Video- und Musikstreams. Das Geschäft mit der Online-Werbung legte ebenfalls zu. Den stärksten Anstieg verzeichnete jedoch die Cloud- und Payment-Sparte, die unter „Others“ bilanziert wird und einen sagenhaften Anstieg von 177 Prozent auf 1,44 Milliarden Dollar vorweisen konnte.

Mit diesem Ergebnis übertraf Tencent die Erwartungen der Analysten deutlich. Nach ihnen sollte der Umsatz nur um 44 Prozent auf 7,87 Milliarden Dollar ansteigen. Auch die Gewinne von 0,28 Dollar je Aktie ließen die erwarteten 0,23 Dollar weit hinter sich.

Die Zahlen überzeugen, obwohl die Analysten bereits im Vorfeld hohe Erwartungen an den Internet-Konzern hatten. Das starke Quartal belohnte der Markt mit einem Kursanstieg von drei Prozent. Im Laufe des Tages dürfte bei der Tencent-Aktie jedoch noch Potential lauern. Aktuell heißt es für den Top-Pick aus China erst einmal: Allzeithoch auf 36,65 Euro. Anleger lassen die Gewinne laufen.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Tencent - €
Tencent - €

Buchtipp: Hat China schon gewonnen?

Sie beobachten sich gegenseitig über den Pazifik hinweg mit Argusaugen und reden übereinander statt miteinander: Längst hat der entscheidende geopolitische Wettstreit des 21. Jahrhunderts zwischen China und den USA begonnen – beides Weltmächte ohne ernsthafte Rivalen. Kishore Mahbubani, renommierter und hervorragend vernetzter Diplomat und Gelehrter, analysiert die tiefen Verwerfungen in den Beziehungen zwischen Peking und Washington. Mit unverstelltem Blick erläutert er die Stärken, Schwächen, Fehler und Eigenheiten Chinas und der USA. In Zeiten schwelender Handelskriege und ständiger politischer Konflikte ist sein Buch ein unverzichtbarer Leitfaden für ein besseres Verständnis der beiden Supermächte – insbesondere des unaufhaltsamen Aufsteigers China.
Hat China schon gewonnen?

Autoren: Mahbubani, Kishore
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 16.09.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-773-5