Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
10.07.2019 Benedikt Kaufmann

Tencent bleibt Outperformer!

-%
Tencent

Bei Tencent läuft‘s wieder. Die chinesische Gaming-Aktie konnte im laufenden Jahr rund 14 Prozent zulegen, nachdem der Lizenzvergabestopp aufgelöst wurde. Verglichen mit dem Hongkonger Leitindex HKEX outperformt die Tencent-Aktie wieder. Und die Chancen stehen gut, dass diese Outperformance anhält.

Denn neue Daten von SensorTower zeigen, dass die Umsätze mit Mobile-Games im Juni weiterwuchsen. Im Juni wurde ein Wachstum von rund neun Prozent erzielt. Die Marktforscher glauben zudem, dass sich das Wachstum im zweiten Halbjahr sogar beschleunigt.

Ein sich aufhellender Gesamtmarkt ist jedoch nicht der einzige Faktor, der für steigende Mobile-Umsätze Tencents spricht. Laut Medienberichten verhandeln die Chinesen aktuell mit den Betreibern unterschiedlicher Android-AppStores ihren Umsatzanteil neu aus. Tencent will 70 Prozent der Erlöse der künftigen Mobile-Games behalten. Huawei, Xiaomi und 360 sollen hier schon zugestimmt haben.

Ein stärkeres Wachstum im Mobile-Bereich sollte der Tencent-Aktie zu steigenden Kursen verhelfen. Die Marke von 400 Hongkong-Dollar sollte dann leicht zu knacken sein. Abseits davon glänzt der Tech-Gigant mit starken Wachstum in den Bereichen Fintech und Business Services. Hier schlummert langfristiges Kurspotenzial. DER AKTIONÄR meint: Dabeibleiben und Gewinne laufen lassen.

Tencent (WKN: A1138D)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Tencent - €

Buchtipp: Hat China schon gewonnen?

Sie beobachten sich gegenseitig über den Pazifik hinweg mit Argusaugen und reden übereinander statt miteinander: Längst hat der entscheidende geopolitische Wettstreit des 21. Jahrhunderts zwischen China und den USA begonnen – beides Weltmächte ohne ernsthafte Rivalen. Kishore Mahbubani, renommierter und hervorragend vernetzter Diplomat und Gelehrter, analysiert die tiefen Verwerfungen in den Beziehungen zwischen Peking und Washington. Mit unverstelltem Blick erläutert er die Stärken, Schwächen, Fehler und Eigenheiten Chinas und der USA. In Zeiten schwelender Handelskriege und ständiger politischer Konflikte ist sein Buch ein unverzichtbarer Leitfaden für ein besseres Verständnis der beiden Supermächte – insbesondere des unaufhaltsamen Aufsteigers China.
Hat China schon gewonnen?

Autoren: Mahbubani, Kishore
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 16.09.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-773-5