9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
24.04.2020 Martin Weiß

Softbank: Einmal Hölle und zurück

-%
Softbank

Softbank-Gründer Masayoshi Son hat mit waghalsigen Spekulationen Milliarden verdient. Jetzt scheint ihn sein Glück zu verlassen.

Sein Ruf als charmanter, manchmal auch harter Verhandlungspartner ist legendär, in den letzten Monaten war Masayoshi Son aber vor allem eines: genervt und frustriert. Seit mehr als 20 Jahren investiert der Japaner mit koreanischen Wurzeln in aussichtsreiche Tech-Firmen. In dieser Zeit sind ihm etliche spektakuläre Coups gelungen, etwa mit dem Einstieg bei Yahoo und Alibaba, die ihm weit über die Landesgrenzen hi­naus den Ruf eines modernen König Midas einbrachten – was Son anfasst, verwandelt sich in pures Gold. Zuletzt aber hat Sons Nimbus des Unfehlbaren gelitten, sein glänzendes Image Kratzer bekommen.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Aktien für alle - Neuauflage

Peter Lynch, der unglaublich erfolgreiche Manager des legendären Fidelity Magellan Fund, verfasste in den letzten 20 Jahren des 20. Jahrhunderts insgesamt drei Bücher zum Thema Geldanlage, die allesamt zu Klassikern der Börsenliteratur avancierten. Lynch ist unter anderem bekannt für den Ratschlag, in das zu investieren, was man kennt. Auf dieser Grundlage entwickelte er seinen Investmentansatz, der ihn zu einem der erfolgreichsten Fondsmanager überhaupt gemacht hat. In „Aktien für alle“ erläutert er diesen Ansatz und zeigt Privatanlegern, dass es im Prinzip nur einiger weniger Überflieger bedarf, um den Markt zu schlagen. Nach „Der Börse einen Schritt voraus“ gibt es nun auch den legendären Nachfolger „Aktien für alle“ in einer preisgünstigen Neuauflage. Ein Muss für alle Börseneinsteiger.
Aktien für alle - Neuauflage

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 416
Erscheinungstermin: 24.01.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-634-9