Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
08.05.2014 Jens Aichinger

SMA Solar: Die Aktie macht zehn Prozent, was ist da los?

-%
DAX
Trendthema

Die Aktie von SMA Solar kann im heutigen Handel rund zehn Prozent zulegen. Seit Anfang März hatte sich der Titel fast halbiert und lief in einem steilen Abwärtstrendkanal nach unten. Ist das nun die Trendwende?

Die Investmentbank Equinet hat SMA Solar von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel auf 26 Euro belassen. Analyst Stefan Freudenreich begründete das neue Votum in einer Studie vom Donnerstag mit dem in den vergangenen zwei Monaten um mehr als 40 Prozent gesunkenen Aktienkurs. Dessen ungeachtet bleibt er bei seiner vorsichtigen Einschätzung für das Solarunternehmen. Die Aktie legt nach der Hochstufung kräftig zu. Aktuell um über zehn Prozent.

 

Noch keine Trendwende

Die Aktie von SMA Solar befindet sich trotz des starken Anstiegs in einem intakten Abwärtstrend. Positiv ist jedoch, dass der Preis auf einer horizontalen Unterstützungslinie zunächst nach oben abprallen konnte. Der Abwärtstrend wird aber erst überwunden, wenn die Aktie nachhaltig über die Marke von 33 Euro steigen kann. Mit einem Engagement sollte gewartet werden, bis dieses Kursniveau erreicht ist. 

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0