++ Biotech-Aktien für Pandemie 2.0 ++
Foto: Shutterstock
18.05.2020 Markus Bußler

Silber: Ein Feuerwerk, aber ...

-%
Silber

Der Silberpreis hat sich in den vergangenen Tagen wie erwartet gut entwickelt. Die Silberminenaktien sind teilweise durch die Decke gegangen. Gerade der Freitag hielt für Silberanleger praktisch nur steigende Kurse parat – Werte wie First Majestic Silver oder auch Fortuna Silver kletterten im zweistelligen Prozentbereich nach oben. Doch Silber ist nun direkt in einen charttechnisch entscheidenden Bereich gelaufen.

Der Bereich zwischen 17 und 18 Dollar ist mit Widerständen nur so gespickt. Silber wird sich hier entscheiden müssen: Will das Edelmetall den direkten Weg nach oben zu Kursen jenseits der 20-Dollar-Marke einschlagen, oder ist zunächst eine Konsolidierung angesagt? Natürlich, mit Blick auf den Chart könnte man meinen, Silber dürfte hier eine längere Zeit konsolidieren, doch der Trend bei Silber ist extrem stark. Und streng genommen ist Silber gerade erst erwacht. Wenn Edelmetalle einmal ins Laufen kommen, dann zeigt die Vergangenheit, dass Widerstände vergleichsweise leicht aus dem Weg geräumt werden. Gold hat das bereits vorgemacht. Jetzt liegt es an den Silberbullen, zu beweisen, dass sich ebenfalls einen neuen, starken Trend entwickeln können. An der Zeit wäre es. Gelingt der Sprung über diesen Widerstandsbereich, der strenggenommen bis in den Bereich von 18,30 Dollar reicht, dann dürften relativ rasch Kurse von 20,50 Dollar angelaufen werden.

Silber war lange Zeit das Stiefkind der Börse. Während Gold ein Hoch nach dem nächsten gemacht hat, konnte Silber der Bewegung nicht folgen. Das ist aber in der Historie der Edelmetall-Bullenmärkte nichts Seltenes. Der Silberpreis hinkt häufig hinterher, holt dann aber im Lauf der Bewegung auf, um dann zum Ende hin zu explodieren. Und positiv betrachtet könnte die lange Zeit, in der Silber bislang dem Goldpreis hinterhersehen musste, auf einen sehr langen Edelmetall-Bullenmarkt hindeuten. DER AKTIONÄR traut Silber weiterhin (auch auf Sicht der kommenden Jahre) einiges an Überraschungspotenzial auf der Oberseite zu.

Silber (ISIN: XC0009653103)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Silber - $

Buchtipp: The World for Sale

Rohstoffhändler haben genau ein Ziel: Profit machen! Nebenbei haben sie aber auch noch enormen geopolitischen Einfluss. Mit ihren Deals können die milliardenschweren Multis Regierungen zu Fall bringen oder stützen. So finanzierten sie die Rebellen im libyschen Bür­­­­­gerkrieg oder lieferten Öl an das Apartheidregime in Südafrika. Und doch ist die Rohstoffbranche einer der am wenigsten beleuchteten und regulierten Sektoren der Wirtschaft. In einer Mischung aus Branchenanalyse, Wirtschaftsgeschichte und Thriller bringen Javier Blas und Jack Farchy nun Licht ins Dunkel. Sie stellen die Key Player vor, erklären, wie die Rohstoffhändler so mächtig werden konnten, und lassen uns an einigen der unglaublichsten Deals der Branche teilhaben.

The World for Sale

Autoren: Farchy, Jack Blas, Javier
Seitenanzahl: 448
Erscheinungstermin: 01.06.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-913-5

Jetzt sichern