Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
24.07.2020 Michel Doepke

Shop Apotheke Europe: Prognose rauf – Aktie nicht zu stoppen

-%
Shop Apotheke Europe

Die Shop Apotheke Europe zeigt sich für das laufende Geschäftsjahr optimistischer. Das SDAX-Unternehmen will beim Umsatz nun mindestens 30 Prozent wachsen, die EBITDA-Marge soll sich zwischen ein und zwei Prozent einpendeln. Daraufhin erhöht die Deutsche Bank das Kursziel für die Aktie von Shop Apotheke Europe.

Vorher peilte die Gesellschaft ein Wachstum von mindestens 20 Prozent an. Das Unternehmen begründete die Prognoseerhöhung damit, dass sich mit dem bekannten kräftigen Umsatzanstieg im zweiten Quartal auch die Ergebniskennzahlen "deutlich verbessert" hätten. Außerdem gebe es eine "insgesamt leicht verbesserte Visibilität" für das Gesamtjahr.

Kursziel nach oben geschraubt

Die Deutsche Bank hat nach der erneuten Prognoseerhöhung das Kursziel für den SDAX-Wert kräftig um 60 Euro auf 200 Euro angehoben. Die Einstufung lautet unverändert "Buy". In einer ersten Reaktion stieg die Shop-Apotheke-Aktie im nachbörslichen Handel, musste diese Gewinne allerdings schnell wieder abgeben.

Shop Apotheke Europe (WKN: A2AR94)

Das Geschäft bei der Shop Apotheke Europe brummt. Hinzu kommen die übergeordneten langfristigen Kurstreiber in Form der Einführung der elektronischen Rezeptierung in Deutschland sowie der Wandel hin zu einem Plattform-Gesundheitsunternehmen. Investierte Anleger sollten unbedingt dabeibleiben, AKTIONÄR-Leser liegen inzwischen rund 335 Prozent im Plus.

Shop Apotheke Europe ist ein AKTIONÄR-Tipp von Michel Doepke, Autor des Fachdienstes "Ver10facher". Sie wollen die nächsten heißen Investmentchancen nicht verpassen? Dann sichern Sie sich jetzt den "Ver10facher".