Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: iStockphoto
29.04.2022 Thorsten Küfner

Schock nach Handelsschluss: Diese Immobilien-Aktie bricht komplett ein

-%
DAX

Ein ganz bitteres Ende der Handelswoche. Der Immobilienkonzern Adler Group muss im Dauerstreit um sein Berichtswesen eine schwere Schlappe einstecken. Der Wirtschaftsprüfer KPMG ist eigenen Angaben zufolge nicht in der Lage, nach der Beendigung der Abschlussprüfung ein Prüfungsurteil abzugeben.

KPMG habe einen sogenannten Disclaimer of Opinion (Versagungsvermerk) für den Konzernabschluss und Einzelabschluss 2021 angekündigt, teilte Adler am späten Freitagabend in Luxemburg mit.

Anleger zeigten sich entsetzt. Der Aktienkurs des Immobilienkonzerns brach nachbörslich in einer ersten Reaktion um fast ein Drittel ein.

Adler Group (WKN: A14U78)

DER AKTIONÄR hält an seiner Einschätzung fest: Anleger sollten weiterhin einen großen Bogen um die Aktie machen. 

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - PKT
Adler Group - €

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0