Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: IMAGO
24.02.2022 Thorsten Küfner

Schlussglocke: Dow Jones dreht noch ins Plus, Microsoft und Moderna mit satten Kursgewinnen

-%
DowJones

 Der Angriff Russlands auf die Ukraine hat am Donnerstag die Anleger an der Wall Street nicht mehr nachhaltig schockiert. Nach den Turbulenzen der vergangenen Tage wurden die Anleger im Verlauf mutiger und suchten sich den US-Technologiesektor als Zuflucht aus. Auch eine nachlassende Ölpreisrally half den Kursen.

Der Dow Jones Industrial war zunächst nochmals deutlich bis auf knapp 32 273 Punkte und damit auf sein tiefstes Niveau seit März 2021 gefallen, dann aber konnte er die Verluste noch mehr als aufholen. Aus dem Handel ging der New Yorker Leitindex 0,28 Prozent höher bei 33 223,83 Punkten. Er beendete damit eine Serie von zuletzt fünf Verlusttagen in Folge.

Die Erholung wurde aber dominiert von den Technologiewerten: Der von diesen geprägte Nasdaq-100-Index arbeitete sich nach seinem tiefroten Start eindrucksvoll ins Plus vor. Am Ende stand mit 13 974,67 Punkten ein Kursgewinn von 3,4 Prozent zu Buche. Der marktbreite S&P 500 legte um 1,50 Prozent auf 4288,70 Zähler zu

DowJones (WKN: CG3AA2)

Gezogen wurden die Märkte im Handelsverlauf von der kräftigen Erholung einiger wichtiger Tech-Aktien wie etwa Microsoft oder Amazon. Darüber hinaus ging es mit den Anteilen von Moderna nach starken Zahlen kräftig nach oben - die Papiere verteuerten sich um satte 15 Prozent. 

Nasdaq 100 (WKN: CG3AA3)

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DowJones - PKT
Nasdaq 100 - PKT

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3