Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Börsenmedien AG
03.05.2019 Stefan Limmer

SAP-Aktie: Mit großen Schritten Richtung Outperformance

-%
SAP

Mit einem Plus seit Jahresanfang von fast 30 Prozent zählt die SAP-Aktie nicht nur mit zu den größten Gewinnern im DAX, der Wert konnte den deutschen Leitindex auch noch klar outperformen. Dieser legte im Vergleichszeitraum nur knapp 17 Prozent zu.

Das starke Momentum der SAP-Aktie, welches sich seit Bekanntgabe der Quartalszahlen Ende April noch verstärkt hat, wirkt sich auch positiv auf die Platzierung in der TSI-Rangliste aus. In den vergangenen Wochen hat sich die DAX-Aktie kontinuierlich weiter nach oben gearbeitet. Alleine seit dem 18. April bis heute konnte SAP zehn Plätze gut machen und notiert aktuell auf dem 31. Rang der 101 Plätze umfassenden HDAX TSI Liste, die das Anlageuniversum für das TSI 2.0 Depot des AKTIONÄR darstellt. Mit einem TSI Wert von 66 Prozent erfüllt die Aktie jedoch noch nicht die strengen Kriterien des TSI Depots. Erst wenn eine Aktie einen TSI Wert von über 90 Prozent aufweist, wird diese in das Portfolio gekauft. An der positiven Meinung des AKTIONÄR zu SAP ändert dies jedoch nichts.

Die trendstärksten Aktien

Im TSI 2.0 Depot befinden sich nur die trendstärksten Werte des HDAX. Darunter Nordex, Nemetschek und Dialog Semiconductor. Aktuell sind noch drei Plätze unbesetzt. Diese werden in den kommenden Wochen aufgefüllt. Mehr Infos zum TSI Depot finden Anleger hier.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8