Anleger-Lieblinge im Check - was taugen sie?
02.03.2020 Maximilian Völkl

RWE an DAX-Spitze – Aktie ein klarer Kauf

-%
RWE

Die Erholung am Markt zum Handelsbeginn wurde im heutigen Handel schnell wieder abverkauft. Die RWE-Aktie hält sich derweil unverändert an der DAX-Spitze und notiert nach wie vor nur knapp unterhalb des jüngst erreichten Mehrjahreshochs. Schwung verleiht eine bullishe Studie von Goldman Sachs.

Auf dem Kapitalmarkttag am 12. März dürfte RWE den Wandel zu einem globalen Spezialisten für Erneuerbare Energien demonstrieren, so Analyst Alberto Gandolfi. Er belässt die Aktie deshalb auf der „Conviction Buy List“, kürzte das Kursziel aber von 37 auf 36,50 Euro. Ursache für das niedrigere Ziel ist eine marktgerechte Anpassung der von ihm erwarteten Energiepreise in der Kohle- und Nuklearenergie.

RWE (WKN: 703712)

Als Versorger zeigt sich RWE in schwierigen Zeiten relativ stabil. Die langfristigen Aussichten bleiben dank der Rückbesinnung auf Erneuerbare Energien ohnehin gut. Die Aktie bleibt auf der Empfehlungsliste.