++ Bitcoin-Boom 2.0: Jetzt einsteigen! ++
10.03.2017 Thomas Bergmann

Rekordjagd an der Börse: Das müssen Anleger jetzt wissen!

-%
DAX

Seit heute, Freitag, liegt der neue DER AKTIONÄR am Kiosk aus. "Rekordjagd an der Börse" lautet der Titel und sagt eigentlich schon alles. An der Börse findet derzeit ein Fest statt, "ein Besäufnis", sagt Top-Fondsmanager Hendrik Leber. Doch die meisten sind nicht dabei, so der Experte. Noch nicht! Aber sie werden kommen. Heißt: Die Kurse können noch weit, sehr weit steigen.

DER AKTIONÄR zeigt in seiner neuen Ausgabe, wie weit die Kurse noch laufen können, wenn erst mal wieder das Börsenfieber ausbricht. Heft und Virus dürfen Sie daher nicht verpassen (die aktuelle Ausgabe 11/17 des AKTIONÄR erhalten Sie hier). Einen Einblick in die Titelstory geben der stellvertretende Chefredakteur Martin Weiß und leitender Redakteur Andreas Deutsch. Außerdem stellen beide die wichtigsten Themen der neuen Ausgabe vor.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0