07.11.2013 Michael Herrmann

ProSiebenSat.1: Die Rekordjagd geht weiter

-%
ProSiebenSat.1
Trendthema

ProSiebenSat.1 hat im dritten Quartal seinen beeindruckenden Wachstumskurs fortgesetzt. Umsatz und Gewinn stiegen vor allem dank der digitalen Zusatzgeschäfte kräftig. Die Prognose für das Gesamtjahr bleibt bestehen.

Ein gutes TV-Geschäft und hohes Wachstum mit neuen Geschäftsfeldern: ProSiebenSat.1 hat im dritten Quartal stärker zugelegt als von Experten erwartet. Der um Verkäufe bereinigte Erlös ist nach Angaben des Medienkonzerns um knapp 14 Prozent auf 576,9 Millionen Euro gestiegen. Experten gingen lediglich von einem Plus auf 563 Millionen Euro aus.

Leicht über den Erwartungen

Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte den Angaben zufolge 7,1 Prozent auf 151 Millionen Euro zu. Analysten hatten mit 150 Millionen Euro etwas weniger erwartet. Unter dem Strich verdiente der Konzern 63,8 Millionen Euro und damit 27,6 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Positive Aussichten

Auch das Ergebnis im vierten Quartal werde gut ausfallen. Demnach soll der Umsatz im mittleren bis hohen einstelligen Bereich steigen. Beim operativen Ergebnis wird erneut ein Rekordergebnis erwartet. Zudem sagte ProSiebenSat.1, dass das TV-Werbegeschäft im vierten Quartal besser laufe, als beim Gesamtmarkt.

Digitale Wachstumstreiber

Besonders gut entwickeln sich aber nach wie vor die digitalen Zusatzgeschäfte. Während das Kerngeschäft der deutschen TV-Sender um 6,5 Prozent wuchs, legten die digitalen Aktivitäten wie Online-Spiele oder Videofilme auf Abruf, um über 52 Prozent zu. Mit 124 Millionen Euro machen sie nun 21,5 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Zwölf Monate zuvor waren es nur 16 Prozent.

Dran bleiben

Die Anleger können sich nicht so Recht entscheiden, was sie mit den Zahlen anfangen sollen. Zunächst legte die Aktie kräftig zu, um später über zwei Prozent abzugeben. DER AKTIONÄR bleibt optimistisch und sieht weiter Luft nach oben. Das Kursziel liegt unverändert bei 42 Euro. Ein Stopp bei 27,50 Euro sichert ab.