Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Shutterstock
27.09.2021 Tim Temp

Plug Power: Erholung geht weiter

-%
Plug Power

Der Wasserstoff-Sektor startet freundlich in die neue Woche und setzt damit den Trend aus der vergangenen Woche fort. Die Aktie von Plug Power blickt ebenfalls auf eine starke Woche zurück, auch wenn es vor dem Wochenende zu leichten Gewinnmitnahmen kam. Damit nimmt der Titel wieder Anlauf auf den nächsten Widerstand. Diese Marken stehen aktuell im Fokus der Anleger.

Die Papiere von Plug Power haben in der vergangenen Handelswoche um rund sieben Prozent zugelegt. Zeitweise waren es sogar zwölf Prozent, allerdings setzten vor dem Wochenende Gewinnmitnahmen im Umfang von fünf Prozent ein. Wichtig war, dass die Aktie den Widerstand bei 27,62 Dollar meistern konnte. Hierdurch wurde ein neues technisches Kaufsignal ausgelöst.

Durch die Gewinnmitnahmen notiert der Kurs nun wieder leicht unter diesem Widerstand. Die Anzeichen für eine weitere Erholung sind allerdings weiterhin vorhanden. Zum einen wird die Aktie vorbörslich mit einem Plus von rund einem Prozent taxiert. Der GD50 bei 26,21 Dollar sowie das Volumen-Peak stützen den Kurs momentan (siehe Chart). Sobald der Titel das Mehrwochenhoch bei 28,40 Dollar überschreitet, wird erneut ein technisches Kaufsignal ausgelöst und mit diesem Momentum ist der Weg frei Richtung obere Range-Kante bei 30 Dollar.

Tradingview.com
Plug Power Tageschart in USD

H²-Titel sind momentan wieder begehrt bei den Investoren und so zieht auch die Aktie von Plug Power in den vergangenen Tagen an. Die Trading-Idee notiert damit aktuell 19 Prozent im Plus. Investierte Anleger lassen den Schein weiter laufen und beachten den Stopp bei 68 Cent.