Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
08.01.2021 Andreas Deutsch

Party an der Börse – „noch längst nicht Schluss“

-%
DowJones

Die Freude über die jetzt klaren Verhältnisse in Washington hat die Rekordrally an der Wall Street weiter befeuert. Alle wichtigen Standard- und Technologiewerte-Indizes erreichten am Donnerstag Höchststände. Der Dow Jones schloss bei 31.041 Punkten 0,7 Prozent höher. Finanzprofessor Jeremy Siegel sieht noch viel Luft.

„Die Liquidität ist immer noch enorm hoch“, so Siegel, Professor an der Wharton School in Pennsylvania, im Interview mit CNBC. „Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Dow Jones in diesem Jahr noch locker zehn bis 15 Prozent steigen kann.“

Eventuelle Rücksetzer würden nur temporär sein.

Für die Rallye sprächen noch zwei weitere Faktoren: „Zum einen die Impfstoffe, die zum Hochfahren der Wirtschaft führen werden. Zum anderen die Infrastrukturmaßnahmen Joe Bidens. Davon profitieren in erster Linie zyklische Branchen.“

CNBC
Jerermy Siegel

Siegel ist für seinen Optimismus bekannt. Ende 2014, als der Dow bei 18.000 stand, sagte er einen zeitnahen Index-Stand von 20.000 Punkten voraus. Trotz Widrigkeiten und fallender Kurse hielt er an seiner Prognose fest. Zwei Jahre später knackte der Dow die bedeutende Marke.

DowJones (ISIN: DE000DB2KFA7)

DER AKTIONÄR sieht die Bullen weiter in der Oberhand. Rücksetzer, sollte es sie geben, wären nach der Rallye normal und gesund. Und sie wären hervorragende Einstiegschancen, denn angesichts der mickrigen Zinsen sind Aktien nach wie vor die mit Abstand attraktivste Assetklasse.

Buchtipp: George Friedman: Der Sturm vor der Ruhe

In seinem fesselnden neuen Buch beschäftigt sich Bestsellerautor George Friedman mit der Zukunft der Vereinigten Staaten. Der Doyen der Geopolitik zeigt, welche dramatischen Entwicklungen in den kommenden Jahren die Wirtschaft und die Politik der USA umwälzen und damit auch weltweit für Erschütterungen sorgen werden. Friedmans detaillierte und faszinierende Analyse behandelt Themen wie die Regierung, die Sozial­politik, die Wirtschaftswelt und neue kulturelle Trends. Provokant und unterhaltsam – mit einem optimistischen Ausblick: Der neue George Friedman ist Pflichtlektüre für alle, die sich für die Zukunft der USA und damit der westlichen Welt interessieren.
George Friedman: Der Sturm vor der Ruhe

Autoren: Friedman, George
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 25.06.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-690-5