Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
11.05.2018 Michel Doepke

Nvidia: Rekorde reichen nicht – Aktie unter Druck

-%
Nvidia

Rekordumsatz und -ergebnis: Nvidia hat mit den Zahlen zum ersten Quartal 2019 die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen. Das Geschäft brummt in allen Sparten. Trotzdem setzten nachbörslich bei den Papieren von Nvidia Gewinnmitnahmen ein.

Unter dem Strich steht ein Ergebnis von 2,05 Dollar je Aktie zu Buche, Analysten rechneten mit einem Gewinn von 1,66 pro Papier. Auf der Umsatzseite verzeichnet Nvidia ein Plus von satten 66 Prozent auf 3,2 Milliarden Dollar. Die Konsensschätzung betrug 2,9 Milliarden Dollar.

Foto: Börsenmedien AG

Enorm stark entwickelt sich weiterhin das Segment Data Center: Der Umsatz explodierte regelrecht um 71 Prozent auf 701 Millionen Dollar. Und auch das Gaming-Geschäft zählt weiter zu den Wachstumstreibern im Konzern. Mit einem Plus von 68 Prozent auf 1,72 Milliarden Dollar generierte diese Sparte erneut den Löwenanteil des Quartalsumsatzes.

Gute Zahlen vorab eingepreist

In den vergangenen sechs Handelstagen ist die Nvidia-Aktie in Erwartung starker Quartalszahlen bereits um satte 15 Prozent gestiegen und hat bei 260,50 Dollar ein neues Rekordhoch erreicht. Dass die Aktie nun trotz des spektakulären Wachstums und den pulverisierten Prognosen unter Druck gerät ist also nicht verwunderlich. Investierte Anleger bleiben an Bord.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nvidia - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3