Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Shutterstock
07.03.2022 Benedikt Kaufmann

Nvidia, Intel & Co: Voll auf Kurs

-%
Nvidia

Nach dem Abverkauf zu Jahresbeginn haben die Halbleiter-Aktien von Nvidia, Intel und Co wieder einen Boden gefunden. Selbst die wirtschaftlichen Folgen des russischen Einmarschs in die Ukraine können die Chip-Papiere nicht nachhaltig beeindrucken. Kein Wunder, denn der Gesamtmarkt bleibt weiterhin auf Wachstumskurs.

Laut aktueller Daten der Semiconductor Industry Association (SIA) sind die weltweiten Halbleiterverkäufe im Januar 2022 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 27 Prozent auf 50,9 Milliarden Dollar gestiegen.

„Nach Rekordumsätzen und -auslieferungen im Jahr 2021 blieben die weltweiten Halbleiterverkäufe auch zu Beginn des Jahres 2022 stark und erreichten im Januar den zweithöchsten Monatswert aller Zeiten“, sagte SIA-Präsident John Neuffer. Einzig im vergangenen Dezember wurden aufgrund des saisonalen Weihnachtsgeschäft minimal höhere Umsätze erzielt.

Weltweite Halbleiter-Umsätze

Der aktuelle Aufwärtszyklus im Halbleitermarkt hält damit an. Die Wachstumsstorys von AMD, Nvidia oder Qualcomm werden damit unverändert unterstützt und beim schwankenden Riesen Intel sorgt die starke Nachfrage für eine Stabilisierung der Umsätze inmitten des Umbaus.

DER AKTIONÄR bleibt bullish für den Sektor.

Nvidia (WKN: 918422)

Hinweis auf Interessenkonflikte:
Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Nvidia.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nvidia - €
Intel - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3