Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
24.03.2014 Jochen Kauper

Nordex-Aktie: Vorstand erwartet weiteres Wachstum

-%
DAX

Nordex will 2014 seinen Aufwärtstrend fortsetzen. Der Umsatz soll auf 1,5 Milliarden Euro steigen, wie die im TecDax notierte Gesellschaft am Montag bei der Bilanz-Pressekonferenz in Frankfurt mitteilte. Der Gewinn soll dabei stärker zulegen. Der Vorstand erwartet eine operative Marge von 3,5 bis 4,5 Prozent - das entspricht einer Spanne von 52,5 bis 67,5 Millionen Euro für das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit). Im vergangenen Jahr hatte sich der harte Umbau mit der Einstellung von zahlreichen Randgeschäften und der Schließung von Produktionsstätten im Ausland erstmals ausgezahlt. Nach zwei verlustreichen Jahren hintereinander kehrte Nordex in die schwarzen Zahlen zurück. Vor Zinsen und Steuern verdiente Nordex 44,3 Millionen Euro. 2012 war es noch ein Minus von 61,1 Millionen.

Foto: Börsenmedien AG

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0