25.11.2013 Florian Westermann

Nokia-Aktie: Fällt die 6-Euro-Marke?

-%
DAX
Trendthema

Die Nokia-Aktie kämpft derzeit mit der 6-Euro-Marke. Die Aussicht auf eine Sonderdividende oder einen Aktienrückkauf dürften der Aktie weiter einheizen. Zuvor haben die Nokia-Aktionäre dem Verkauf der Handysparte an Microsoft zugestimmt.

Die Transaktion soll noch im ersten Quartal 2014 abgeschlossen werden. Dan Loeb spekuliert offenkundig auf eine Sonderdividende und ist nach Bekanntwerden der Transaktion mit seinem Hedgefonds Third Point eingestiegen.

Neue Einschätzung

Aus charttechnischer Sicht befindet sich der Titel in einer zähen Widerstandszone zwischen 5,74 und 6,36 Euro. Gelingt es dem Titel, diese Zone hinter sich zulassen, ist schnell mit weiteren Gewinnen zu rechnen. Eine aktuelle Einschätzung zu Nokia lesen Sie im neuen AKTIONÄR 49/13, den Sie hier abrufen können.