9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
02.09.2021 DER AKTIONÄR

Neuer Aktienreport: Das Depot

Die Welt um uns herum ist in den letzten Wochen stetig instabiler geworden. Hier sind unter anderem vermehrte Cyberattacken, sich zuspitzende geopolitische Konflikte und die immer stärker nach oben schießende Inflation zu nennen. In einer immer gefährlicher werdenden Welt profitiert zwangsläufig derjenige, welcher ein umfassendes Lösungsgerüst für schwerwiegende Probleme anbieten kann. 

Und derartige wachstumsstarke „Problemlöser“ finden Sie im neuen 9-seitigen Aktienreport „Das Depot“ von André Fischer. Der Börsenexperte hat in dem Report ein Musterdepot aufgelegt, welches die Bereiche Gold, Cybersicherheit, Überwachung sowie Terror- und Biowaffenschutz abdeckt. In diesem Zusammenhang wird ein neues Musterdepot mit acht verschiedenen Werten kurz vorgestellt.

Als zusätzliches Geschenk ist in dem Aktienreport eine aussichtsreiche Raumfahrtfirma enthalten, die demnächst vor einem starken Gewinnschub stehen sollte. Weitere Informationen zu spannenden Entwicklungen lesen Sie jetzt im Aktienreport „Das Depot“.

ZUM NEUEN AKTIENREPORT

Buchtipp: Geheilt statt behandelt

Die Medizin ist ratlos. Die meisten Erkrankungen verstehen wir nicht und behandeln nur die Symptome, nicht die Ursachen. Der international renommierte Mediziner Prof. Dr. Harald Schmidt sagt daher das Ende der Medizin, wie wir sie kennen, voraus. Stattdessen wird Digitalisierung die Medizin radikal verändern. Dr. Schmidt ist einer der Pioniere der „Systemmedizin“, einer kompletten Neudefinition dessen, was wir überhaupt eine „Krankheit“ nennen, wie wir Medizin organisieren und Big Data nutzen, um zu heilen und vorzubeugen. Die Digitalisierung wird die Medizin radikal verändern. Diagnostik wird durch künstliche Intelligenz übernommen, dadurch sicherer und präziser. Ärzte werden zu Patienten-Coachs. Wenn wir uns all dem öffnen, warten schon jetzt ungeahnte Möglichkeiten auf uns, Gesundheit ganz neu zu denken.
Geheilt statt behandelt

Autoren: Schmidt, Harald H.H.W.
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 20.05.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-741-4