13.04.2020 Markus Bußler

Neu und heiß: Zwei Milliardäre setzen auf dieses Gold-IPO!

-%
Gold

Paukenschlag: Der Goldpreis meldet sich zurück. Der Gold-Future für den Juni-Kontrakt (derzeit der meistgehandelte Kontrakt) erreichte am Freitag bei über 1.750 Dollar den höchsten Stand seit acht Jahren. Und der Spotpreis scheint nachziehen zu wollen: Aktuell nähert sich der Spot wieder der Marke von 1.700 Dollar. Auch hier ist ein Mehrjahreshoch in Reichweite. Doch das eigentlich bullishe Signal kommt von den Goldminen.

Newmont Goldcorp, die Nummer eins in Sachen Goldproduktion auf dem Planeten, lieferte mit dem höchsten Stand seit dem Jahr 2012 ein starkes Kaufsignal. Und auch Barrick Gold konnte in Kanadischen Dollar das Hoch aus dem Jahr 2016 endlich aus dem Markt nehmen. Vieles spricht für weiter steigende Kurse in den kommenden Wochen und Monaten. In der zweiten und dritten Reihe standen am Freitag ebenfalls zweistellige prozentuale Kursgewinne auf dem Kurszettel und der lange vernachlässigte Explorationssektor bekommt endlich wieder Aufmerksamkeit. Gerade zum richtigen Zeitpunkt will am Dienstag eine neue Aktie ihr Debut in Toronto feiern. Eine Aktie, in der erstmals die beiden bekanntesten Mineninvestoren überhaupt, Eric Sprott und Ross Beaty, von Anfang an gemeinsam investiert sind. Bei Eric Sprott ist das in diesem Fall wenig verwunderlich, immerhin kennt er das Projekt um das es hier geht genau. Er hat wohl noch nie in seinem Leben so viel Geld verdient wie mit der Mine, die genau nebenan liegt. Er widert hier offensichtlich die Chance, den Erfolg zu wiederholen.

Doch Ross Beaty? Der Chairman von Equinox Gold sagte unlängst noch, dass er sich bei seinen Investments auf seine eigenen Unternehmen konzentrieren will. Doch in diesem Fall scheint er eine Ausnahme zu machen. Er hat sich bereits beteiligt, als das Unternehmen noch in privater Hand gewesen ist. Hier scheint sich Ross Beaty, der in Kanada in die Mining Hall of Fame aufgenommen worden ist, auf das Management des neuen Unternehmens zu verlassen. Mit diesem Management hat auch er schon viel Geld verdient.

Das neue Unternehmen will sein Börsendebut am morgigen Dienstag in Kanada geben. Das Portfolio des Konzerns umfass drei hochgradige Goldprojekte in unmittelbarer Nähe der weltweit hochgradigsten Goldmine – und das Ganze noch in einer politisch sicheren Region. Kein Wunder, dass es vorab schon die ersten Analystenkommentare gegeben hat. Ein Analyst sprach davon, dass es jede Menge Vorfreude auf dieses neue IPO in Kanada gebe und es viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werde.

Im Laufe des morgigen Dienstages wird die Aktie in Kanada gelistet werden. Mutige Anleger nutzen die Gunst der Stunde und sichern sich einige Stücke, bevor die Masse auf diese neue Aktie aufspringt. Mehr dazu erfahren Anleger in der neusten Ausgabe von Goldfolio, dem Börsenbrief für Gold- und Rohstoffaktien. Die Ausgabe noch rechtzeitig zum Börsendebut des neuen Gold-Hot-Stocks, bei dem jetzt schon zwei Milliardäre beteiligt sind, am morgigen Dienstag. Testen Sie Goldfolio für vier Wochen und erfahren Sie, welche Aktien Sie jetzt im Depot haben sollten. Alle Details: www.goldfolio.de

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9