Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
05.10.2018 DER AKTIONÄR

Nel-Rallye geht weiter: "Mehr Tempo" für die Brennstoffzelle

-%
Nel ASA

Am Freitag geht die Mega-Rallye beim Depot-2030-Hot-Stock Nel weiter - in einem Monat beträgt das Plus rund 40 Prozent für die Leser. Nel-Chef Jon André Løkke spürt viel Rückenwind. Im Interview mit DER AKTIONÄR sagte er: "Wir hoffen, dass wir mit Nikola Motor noch mehr erreichen können. Aktuell haben wir genug zu tun."

Auch der neue Audi-Chef macht in einem neuen Interview klar: Er will noch "mehr Tempo" bei der Brennstoffzellle sehen. Kein Zufall, dass die "neue Nel" weiter nach oben sprintet und weiteres Kaufsignal auslöst. Denn nach jahrzehntelanger Forschung gelingt 2018 vor unseren Augen der Durchbruch. Die Herstellungspreise sinken teils um 40 Prozent. Der Massenmarkt ruft. Heute und jetzt! Giganten wie Hyundai bringen tausende Brennstoffzellen-Autos wie den Nexo und LKWs auf die Straße. Ein Brancheninsider sagt uns: In einigen Ländern sind neue Wasserstoff-Fahrzeuge schon vergriffen.

Gerade beim Transport schwerer Güter punktet die Technologie mit radikaler Gewichtsersparnis gegenüber Batterien. Die Projekte nehmen Schwung auf. Das US-Start-up Nikola Motor wird eine gewaltige Infrastruktur aufbauen: Die Anzahl der Stationen ver-100-facht sich in nur zehn Jahren:

Foto: Börsenmedien AG

Der Hot Stock Report war in Nordeuropa, hat mit dem Topmanagement von Brennstoffzellen-Pionieren wie Hyundai gesprochen und ist überzeugt. Der heißeste Trend in der Mobilität ist 2018 das Brennstoffzellen-Comeback.

Foto: Börsenmedien AG

„Neue Nel“ für das Depot 2030

Nel wurde vor vier Wochen in das 2017 als „Nr.1-Depot“ ausgezeichnete Depot 2030 gekauft – das Trading-Plus für die Leser beträgt 40 Prozent. Nun liegen uns weitere Top-News vor. Diese Woche startet die 2. Brennstoffzellen-Aktie, die „neue Nel“: Klares Kaufsignal im Chart! Und überwältigende Wachstumsraten: Der Umsatz wird sich Analysten zufolge bis 2021 ver-10-fachen. Das KGV liegt dann bei hochattraktiven 4! Was uns besonders gefällt: Den Ritterschlag erhält die Technologiefirma dank einer engen Partnerschaft mit einem weltweit geschätzten Milliarden-Konzern. Denn unser neuer Favorit punktet dabei mit dem entscheidenden Know-how für das Herz der Brennstoff-Systeme.

Foto: Börsenmedien AG

Hier stimmt alles: Hohes operatives Wachstum, exzellente Technologie, sauberes Turnaround-Signal im Chart. Der Hot Stock Report hat in nur vier Wochen 30 Prozent Plus mit Nel eingefahren – heute startet die 2. Aktie und das Kurspotential ist mindestens genauso hoch. Alleine am Donnerstag und Fretag ein weiteres Kursplus von knapp zehn Prozent!

60 % günstiger

Wollen Sie mit dem Team des Hot Stock Report frühzeitig die Gewinner von morgen setzen? Einfach ausprobieren: Hier finden Sie den Link zum Probeabo. Damit erhalten Sie alle Informationen zu Nel und dem neuen Brennstoffzellen-Favorit – sowie 12 volle Ausgaben des erfolgreichen Spezialdienstes Hot Stock Report – weitere Geheimtipps inklusive.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8