Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Shutterstock
03.05.2021 Timo Nützel

Nel: Neue Kooperation mit First Solar

-%
Nel

Der norwegische Wasserstoff-Spezialist Nel hat am heutigen Montag eine neue Kooperation bekannt gegeben. Der Geschäftsbereich, Nel Hydrogen Electrolyser, wird künftig mit dem Solarmodulhersteller First Solar zusammenarbeiten. Ein logischer Schritt, nachdem das Unternehmen erst kürzlich der „Renewable Hydrogen Coalition“ beigetreten ist.

Zunächst werden First Solar und Nel zusammenarbeiten, um integrierte Photovoltaik-Wasserstoffkraftwerke zu entwickeln. In Planung ist die Optimierung von PV-Elektrolyseur-Hybridprojekten, was zu niedrigeren Gesamtkosten für Wasserstoff und Strom führen soll. Die Partner werden im Laufe der Zeit weitere Möglichkeiten zur Optimierung und Integration von Technologieelementen in der gesamten Solar- und Wasserstoffproduktionsanlage untersuchen.

"Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit First Solar bekannt zu geben, einem weltweit führenden Hersteller von Solarmodulen und Entwickler von Solarkraftwerken im industriellen Maßstab. Wir werden unsere Fähigkeiten nutzen, um unser gemeinsames Produktangebot für den Endkunden zu erweitern, mit dem Ziel, die niedrigsten Gesamtkosten für die Umwandlung von Solar in Wasserstoff zu liefern", sagte Jon André Løkke, CEO von Nel.

Nel (WKN: A0B733)

Die Kooperation mit First Solar war ein sinnvoller Schritt. Die Aktie reagierte im späten Handel jedoch verhalten, kann sich aber weiterhin über der technisch wichtigen 200-Tage-Linie bei 23,35 Norwegische Kronen halten. Für Turbulenzen könnten morgen die Q1-Zahlen sorgen. Neueinsteiger halten daher erstmal die Füße still.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6