Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Shutterstock
08.01.2020 Marion Schlegel

Nach Trump-Rede – neue Rekorde an den US-Börsen: Diese Aktien starten durch!

-%
Nasdaq 100

Eher moderate Töne von US-Präsident Donald Trump nach dem Vergeltungsschlag des Iran haben am Mittwoch die Kurse am US-Aktienmarkt steigen lassen. Der marktbreite S&P 500 erreichte kurz nach den Aussagen ein Rekordhoch und verbuchte zuletzt ein Plus von 0,65 Prozent auf 3.258,34 Punkte. Auch die Indizes an der Technologiebörse Nasdaq drangen in bisher nicht erreichte Höhen vor. Der Nasdaq 100 gewann zuletzt 0,9 Prozent auf 8.924,19 Punkte. Für den Leitindex Dow Jones Industrial geht es um 0,7 Prozent nach oben auf 28.784,12 Punkte. Bis zu seiner Bestmarke fehlen nicht einmal mehr 100 Punkte.

Nasdaq 100 (ISIN: DE000DB2KFB5)

Der Iran hatte als Reaktion auf den von den USA getöteten ranghohen General Ghassem Soleimani zwei vom US-Militär genutzte Stützpunkte im Irak mit Raketen beschossen. Trump wiederum goss daraufhin kein neues Öl ins Feuer und forderte den Iran zur Zusammenarbeit bei gemeinsamen Interessen auf. Die Bekämpfung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sei auch im Interesse des Irans, sagte der US-Präsident. "Und wir sollten dabei und bei anderen gemeinsamen Prioritäten zusammenarbeiten." Trump kündigte zwar weitere Wirtschaftssanktionen gegen den Iran an, aber keine unmittelbaren militärischen Schritte.

Die unmittelbare Gefahr eines neuen Krieges im Nahen Osten scheint also zunächst gebannt. Die Vereinten Nationen werteten die Trump-Aussagen als Deeskalationszeichen im Konflikt mit dem Iran.

Foto: Shutterstock

Nach einem Absturz eines Jets vom Typ 737-800 im Iran ging es am Aktienmarkt erneut um Boeing. Nach Angaben der Hilfsorganisation iranischer Halbmond kamen bei dem Unglück des Flugzeugs einer ukrainischen Airline in der Nähe des Flughafens von Teheran alle Insassen ums Leben. Boeing steht nach zwei Abstürzen einer 737 Max im Oktober 2018 und März 2019 enorm unter Druck. An diesem Mittwoch verloren die Papiere bislang 1,4 Prozent.

Gefragt sind am heutigen Mittwoch hingegen Aktien von Kreditkartenfirmen: American Express legen mit 2,2 Prozent im Dow am stärksten zu, Visa gewinnt 1,7 Prozent. an der Dow-Spitze 2,2 Prozent, Visa legten um 1,7 Prozent zu.

Bei Tesla brannte das Kursfeuerwerk weiter. Inzwischen rücken die Anteile des Elektroautobauers an die runde Marke von 500 Dollar heran.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nasdaq 100 - €
Mastercard - €
Boeing - €
Visa - €
Tesla - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3