04.04.2017 Fabian Strebin

Munich Re: Da geht noch was

-%
MunichRe
Trendthema

Die Aktie der Munich Re kam seit Jahresanfang nicht recht vom Fleck, der DAX entwickelte sich um fünf Prozent besser als der Einzelwert. Doch so muss es nicht bleiben: Die Analysten der Berenberg Bank haben mehrere Megatrends identifiziert, die im Rückversicherungsmarkt weitere Wachstumschancen bieten.

Megatrends bieten großes Potenzial

Die größten Wachstumsaussichten für die Rückversicherungsbranche sehen die Experten in der demografischen Entwicklung. Die Alterung der westlichen Gesellschaften hätte die Verpflichtungen vieler Unternehmen für die betriebliche Altersvorsorge explodieren lassen. Dadurch stiegen die Langlebigkeitsrisiken, die die Branche absichern könnte. Zudem sollten die Konzerne vom Boom der Lebensversicherungen in Asien profitieren können. Für Direktversicherer erwarten die Analysten jährliche Wachstumsraten von 10 bis 15 Prozent. Die Munich Re Tochter ERGO ist hierfür bestens gerüstet und hat das Engagement in Asien zuletzt ausgebaut.

Bei der Aktie der Munich Re sehen die Experten der Berenberg zudem ein Kursziel von 204 Euro und empfehlen den Kauf. Positiv wird die sehr verlässliche Dividende gewertet. Durch die gute Positionierung könne sich der Konzern auch in einem schwierigen Marktumfeld behaupten. Die Experten von Barclays sind ebenfalls positiv gestimmt für den Titel: Sie erwarten in den kommenden fünf Jahren, dass die Munich Re über Dividenden und Aktienrückkäufe über 40 Prozent ihrer Marktkapitalisierung von aktuell 29,5 Milliarden Euro an die Eigentümer ausschüttet.

Kaufen

Die Wachstumschancen für die Munich Re sind da, es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Aktie wieder anspringt. Mit einem KGV von 12 und einer Dividendenrendite von 4,5 Prozent ist der Titel moderat bewertet. Der nächste Widerstand liegt bei 185,64 Euro, eine Unterstützung bei 181,76. Für den AKTIONÄR ist die Munich Re ein klarer Kauf, das Kursziel beträgt 200,00 Euro. Anleger sollten bei 160,00 Euro einen Stopp setzen.

Die Legende als Lehrmeister

Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

In der komplett überarbeiteten, dritten Auflage seines Bestsellers (über 1,2 Millionen verkaufte Exemplare) stellt Robert G. Hagstrom Warren Buffetts Investment-Methode vor und verdeutlicht sie anhand vieler Beispiele. Alle wichtigen Käufe in der Karriere von Warren Buffett werden skizziert und analysiert. Auch ganz normale Investoren können so von der Erfahrung und den Erfolgen des größten Investors aller Zeiten profitieren. Hagstrom wirft einen Blick auf den Menschen Buffett und seinen Ansatz des Value Investing, den er weltweit populär gemacht hat. In der dritten Auflage werden außerdem die neuesten Akquisitionen und Investitionen unter die Lupe genommen. Neu ist ebenfalls der Themenkomplex Behavioral Finance: Wie kann ich als Investor all jene psychologischen Fallen umgehen, die einem langfristigen Anlageerfolg im Weg stehen?