Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
10.02.2021 DER AKTIONÄR

Mit Tesla und Plug Power 100 Prozent in nur elf Wochen

Die Erfolgsgeschichte startet in die nächste Runde. Die letzte Runde des TSI-USA-Hebel-Projekts im Herbst 2020 war ein beträchtlicher Erfolg: Nach knapp zwei Monaten wurde das 100%-Ziel erreicht mit Top-Performern wie Tesla, Plug Power und Freeport. Heute startet die nächste Runde und die Chancen auf einen wiederholten Erfolg sind enorm hoch. Es stehen wieder acht trendstarke Kandidaten in den Startlöchern, die – ausgewählt durch das TSI-System – ordentlich Performance versprechen. Außerdem prognostizieren die TSI-USA-Barometer steigende Kurse für US-Aktien. Also worauf warten? Wegen der hohen Nachfrage ist der verlängerte Anmeldeschluss 16:30 Uhr, dann wird gekauft.

Tesla und Plug Power – die Überflieger der letzten Runde

Die empfohlenen Werte bei TSI USA meets Hebel-Power stammen aus allen Branchen. Die Gemeinsamkeit: Sie gehören zu den trendstärksten Werten und versprechen satte Gewinne in aufstrebenden Märkten.

Bei näherer Betrachtung der Outperformer der letzten Runde wird schnell klar, warum das 100%-Ziel frühzeitig erreicht wurde. Wenige Wochen nach dem Einstieg ist die Tesla-Aktie um 54 Prozent in die Höhe geschossen und hat dank Hebel-Power ein Plus von 440 Prozent erzielt. Durch perfektes Timing sind Anleger frühzeitig in einer außergewöhnlich progressiven Phase eingestiegen und haben enorm profitiert. 

Ähnlich stark lief die Aktie des Brennstoffzellen-Herstellers Plug Power. Beispiellos verzeichnete der Aktienkurs – nach anfänglicher Regression – eine Verdopplung und realisierte allen Lesern und Mitzockern einen gehebelten Zuwachs von traumhaften 254 Prozent. 

In dieser Runde erhalten Sie außerdem zum ersten Mal in der Geschichte des Börsendienstes eine zusätzliche Empfehlung eines potenziellen Highflyers für Ihre „TSI USA meets Hebel-Power“-Erfolgsgeschichte. Hier lautet die Devise: „Alles oder nichts!“. So viel kann bereits verraten werden: Aktuelle Chartanalysen sowie der TSI-Wert lassen auf eine vielversprechende Performance hoffen. Wurde Ihr Interesse geweckt? 

Dann sichern Sie sich jetzt noch Ihr Ticket für TSI USA meets Hebel-Power.


Die Anmeldung ist nur noch bis heute, den 10. Februar um 16:30 Uhr möglich. Was Sie dafür benötigen? Lediglich die Termingeschäftsfähigkeit bei Ihrem Broker wird für den Handel mit Optionsscheinen vorausgesetzt. Im anschaulichen Report finden Sie alle WKNs sowie die Namen der Werte. Eine ausführliche Zusammenfassung samt detailliertem Hintergrundwissen klärt Sie außerdem über die Strategie auf und gibt klare Handlungsempfehlungen. Sollten weitere Transaktionen notwendig sein, erhalten Sie selbstverständlich zügig per Mail alle zusätzlichen Informationen.

Jetzt dabei sein bei der 5. Runde des erfolgreichen Hebelprojekts.