7 Chancen auf 111 Prozent
19.03.2020 Emil Jusifov

Mit diesen fünf Ratschlägen von André Kostolany kommen Sie erfolgreich durch die Coronakrise

-%
DAX

André Kostolany gehört ohne Frage zu den bekanntesten und profiliertesten Börsenspekulanten der Geschichte. Durch seine zahlreichen Bücher und seine Arbeit als Wirtchaftsjournalist hat er vielen Generationen das Börseneinmaleins beigebracht. DER AKTIONÄR hat für Sie fünf Ratschläge von André Kostolany ausgesucht, mit welchen Sie erfogreich durch den aktuellen Bärenmarkt an der Börse kommen.


Kaufen Sie Aktien, nehmen Sie Schlaftabletten, und schauen Sie die Papiere nicht mehr an. Nach vielen Jahren werden Sie sehen: Sie sind reich.

Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

An der Börse wird immer das gleiche Theater gespielt, nur mit verschiedenen Darstellern.

Beim Tiefstand der Kurse haben die Hartgesottenen die Papiere und die Zittrigen das Geld, auf dem Höhepunkt des Booms, die Hartgesottenen das Geld und die Zittrigen die Papiere.

Börsengewinne sind Schmerzensgeld. Erst kommen die Schmerzen, dann das Geld.