20.05.2020 Thobias Quaß

Microsoft: Ein Traum ist wahr geworden

-%
Microsoft

Microsoft bringt die Cloud ins Gesundheitswesen – mit einem speziell zugeschnittenen Angebot. Die neue branchenspezifische Cloud-Lösung soll dafür sorgen, dass verschiedene Dienste zusammenarbeiten. Das ist der erste Schritt, weitere auf spezifische Branchen zugeschnittene Cloud-Lösungen auf den Markt zu bringen.

Neben der Cloud fürs Gesundheitswesen will Microsoft auch dezidierte Clouds für Handel, Medien und Kommunikation anbieten. So sollen die in den Unternehmen bereits genutzten und individuell angepassten Dienste wie Azure oder Office 365 zusammenarbeiten können.

Mit der Gesundheits-Cloud geht Microsoft den nächsten Schritt beim Bündeln seiner Produkte. Den Anfang machte das Microsoft 365-Abo für Privathaushalte, in dem der Konzern Office-Anwendungen, das Betriebssystem Windows und Sicherheitsdienste bündelt.

Dies ist seit mehr als 15 Jahren ein Traum von mir. Und jetzt sind wir endlich einen Schritt näher am Ziel.

Microsoft-Chef Satya Nadella

Die neue Branchen-Cloud kann in einer aktuellen Testphase für sechs Monate kostenlos genutzt werden. Danach, im Herbst, soll es genaue Infos zu Preisen und Produktzusammensetzung geben.

Durch das Bündeln von Produkten hebt Microsoft mit den Brachen-Clouds weiteres Wachstumspotenzial. Außerdem forciert der Konzern den durch Corona angestoßenen Digitalisierungsschub in den Unternehmen – und bindet diese noch fester an seine Dienste. Ein erstes konkretes Produkt soll eine Azure gestützte App für US-Krankenkassen sein. Damit enteilt man der Konkurrenz von Google oder Salesforce, die ebenfalls eine Gesundheits-Cloud anbieten – aber kein zusammenarbeitendes Ökosystem liefern können.

Die guten Nachrichten um Microsoft reißen nicht ab und die Aktie kursiert im regulären US-Handel um die 185 Dollar – das Rekordhoch vom Februar bei 190,70 Dollar ist zum Greifen nah. Für den AKTIONÄR bleibt Microsoft ein absolutes Basisinvestment.

Microsoft (WKN: 870747)

Buchtipp: Hit Refresh

Wer hat´s erfunden? Microsoft. Lange bevor es iPad oder Kindle gab, hatte Microsoft bereits ein Tablet und einen E-Reader entwickelt. Nur: Es hatte die Produkte nie genutzt und war gegen neue Innovatoren wie Apple und Co ins Hintertreffen geraten. Die Lösung: Eine Rundumerneuerung – Microsoft entwickelte eine alle Unternehmensbereiche umfassende Strategie für den künftigen Umgang mit neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz und Mixed Reality. „Hit Refresh“ zeigt am Beispiel von Microsoft, wie man mit Empathie und Energie das Beste aus den Möglichkeiten des technischen Fortschritts herausholt. Nadella verbindet das Ganze mit seiner eigenen faszinierenden Lebensgeschichte und Gedankenwelt.

Autoren: Nadella, Satya Nichols, Jill Tracie Shaw, Greg
Seitenanzahl: 256
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-681-3