++ Mit diesen Aktien geht die Party weiter ++
Foto: Microsoft
24.07.2020 Emil Jusifov

Microsoft: Der positive Newsflow setzt sich fort

-%
Microsoft

Microsoft hat am Dienstag seine Zahlen zum abgelaufenen vierten Quartal des Geschäftsjahres 2020 vorgelegt und die Analystenerwartungen klar übertroffen. Dennoch ging die Aktie im Zuge der Gesamtmarktschwäche in einen Korrektur-Modus über. Unterdessen gibt es positive News aus dem Bereich Gaming.

Microsoft hat am Donnerstag im Rahmen eines Xbox-Events einen neuen Teil der beliebten Rollenspiel-Reihe „Fable“ vorgestellt. Ein Release-Datum wurde noch nicht genannt. Es ist anzunehmen, dass „Fable“ sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet. Neben „Fable“ wird Microsoft noch fünf weitere Spiele veröffentlichen.

Im vierten Quartal konnte der Bereich „Xbox Content and Services“, welcher der Sparte „More Personal Computing“ von Microsoft angehört, um satte 65 Prozent zulegen. Ebenfalls positiv für die Sparte ist, dass CEO Satya Nadella im Rahmen der Quartalskonferenz ankündigte, das stärkste Launch-Lineup für eine neue Konosle zu planen, das es jemals gab.

Mit der Sparte „More Personal Computing“ generiert Microsoft mehr als ein Drittel seines Gesamtumsatzes.

Microsoft (WKN: 870747)

Die Microsoft-Aktie hat nach den Quartalszahlen um rund sechs Prozent korrigiert, befindet sich aber noch in einem völlig intakten Aufwärtstrend. DER AKTIONÄR bleibt bullish und empfiehlt die Aktie zum Kauf. Investierte bleiben dabei.

Der Autor Emil Jusifov hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Microsoft.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Microsoft - €

Buchtipp: Wenn Affen von Affen lernen

Was ist Intelligenz im künstlichen und menschlichen Sinn? Können Maschinen Bewusstsein entwickeln und wie würden wir das erkennen? Sind Maschinen fähig, Empathie zu zeigen und zu fühlen? Innovations-Guru Dr. Mario Herger gibt darauf Antworten. Er verdeutlicht die viel­fältigen Chancen und positiven Auswirkungen von KI auf alle Aspekte des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens. Spannende Gespräche mit KI-Vordenkern und KI-Praktikern aus dem Silicon Valley vermitteln dem Leser wertvolle neue Erkenntnisse und Mindsets. Ein unentbehrlicher KI-Ratgeber für Gegenwart und Zukunft!

Wenn Affen von Affen lernen

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 22.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-966-1

Jetzt sichern