15 Fragen, 15 Antworten – so handeln Sie jetzt richtig
22.07.2021 Alfred Maydorn

Maydorns Meinung: Nvidia, Tesla, Square, SAP, PSI, Daimler, Varta, Standard Lithium, Livent

-%
PSI

Technologieaktien sind einmal mehr nicht zu bremsen. Nvidia profitiert zusätzlich vom gerade durchgeführten Aktiensplit, der die Aktie zumindest optisch wieder billiger macht. Zudem gibt es sehr interessante Indexspekulationen.

Sehr dynamisch zeigt sich auch die Aktie von Square. Der Mobile-Finanzdienstleister ist voll auf Expansionskurs und erweitert sein Angebot fast schon täglich. Die Aktie dürfte schon bald neue Rekordwerte erreichen.

SAP stagniert, PSI profitiert

Einen Dämpfer gab es indes für die Aktie von SAP. Kein Wunder angesichts der niedrigen Wachstumsraten. Deutlich mehr Dynamik gibt es bei PSI, einem echten Gewinner der laufenden Energiewende. Hier ist noch eine Menge möglich, sowohl für´s Geschäft als auch für die Aktie.

Daimler mit E-Update – mit oder ohne Varta?

Bei Daimler sorgen sich die Anleger um die Zukunft. Wie es im Bereich Elektromobilität weitergeht, wird heute Nachmittag bekannt. Ab 13:00 Uhr findet das Electric-Drive-Strategy-Update von Mercedes-Benz statt. Dort könnte durchaus auch der Name Varta fallen. Falls nicht dürfte es bald einen anderen Partner für den Batteriespezialisten geben. Derweil versuchen die Hedgefonds den Kurs in von Varta unten zu halten, was aber immer schwieriger wird.

Lithium? Läuft!

So richtig rund geht es weiterhin im Lithiumsektor. Hier schießen die Kurse förmlich auf nach oben. Notiert Standard Lithium bald zweistellig? Und wann erreicht die etwas zurückgebliebene Aktie des Lithiumproduzenten Livent ein neues Allzeithoch?

Antworten auf alle Fragen gibt es in der neuen TV-Ausgabe von Maydorns Meinung:

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
PSI - €
Nvidia - €
Tesla - €
Square - €
Daimler - €
Varta - €
STANDARD LITHIUM - €
LIVENT - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3