12.03.2014 Andreas Deutsch

Max Otte: "12.000 Punkte beim DAX sind drin“

-%
DAX
Trendthema

Die Krim-Krise hat die Anleger verunsichert. Der DAX kommt einfach nicht in die Gänge und hat sich von der magischen 10.000-Punkte-Marke weiter entfernt. Die Unterstützung bei 9.359 Punkten hat nicht gehalten. Wie geht es weiter? Max Otte, Crashprofessor und Bestsellerautor, verbreitet Optimismus.

Der DAX habe aber nur dann die Chance auf eine Rallye, wenn sich die Lage entspannt. „Wenn in der Ukraine kein Krieg ausbricht, kann der DAX bald bei 10.000 Punkten stehen. Ich kann mir auch vorstellen, dass er auf 12.000 Zähler steigen wird.“

Ottes Tipps

Besonders bullish ist Otte derzeit für Goldminen-Aktien, „die ihre Kurserholung noch gar nicht richtig begonnen haben“. Auch Old-Tech-Werte wie IBM, Microsoft und Oracle sind seiner Meinung nach weiter interessant. Als Basisinvestments für Neueinsteiger sieht Otte Blue Chips wie McDonald’s, Munich Re, Novartis oder Roche. „Hingegen sind Qualitätstitel wie Nestlé, Beiersdorf, Coca-Cola schon gut gelaufen und kein Kauf mehr.“

Welche Aktien Hans A. Bernecker, Dirk Müller und weitere Top-Börsenexperten empfehlen, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des AKTIONÄR.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4