11.01.2019 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX nach guten US-Vorgaben in Richtung 11.000 Punkte erwartet

-%
DAX
Trendthema

Positive Vorgaben von der Wall Street und aus Asien dürften am Freitag für einen freundlichen Handelsauftakt in Frankfurt sorgen. Der wichtige S&P500-Index beendete die Sitzung erneut im Plus, es war der fünfte Tag in Folge mit steigenden Kursen. In Deutschland ist die Nachrichtenlage dünn, allein die Lufthansa sorgt für einen Newsflow. Die Kranichlinie ist am Konkurrenten  Air France vorbeigezogen und nun wieder die größte europäische Airline - das erste Mal seit 14 Jahren! Alle weiteren Entwicklungen sehen Sie im Video.