01.07.2019 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX nach G20-Gipfel vor Sprung auf Jahreshoch

-%
DAX (RT)
Trendthema

Signale der Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China und eine Annäherung der Amerikaner mit Nordkorea treiben den DAX im frühen Handel auf 12.590 Punkte und damit auf ein neuen Jahreshoch. Für "sichere Häfen" wie Gold geht es hingegen nach unten und auch der Bitcoin tendiert schwächer. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.