20.04.2018 Andreas Deutsch

LVMH: Reiner Luxus und Mega-Kaufsignal

-%
LVMH
Trendthema

Die Nachfrage nach Luxus floriert - davon profitiert LVMH als Marktführer überproportional. Der Aufwärtstrend sieht aus wie aus dem Bilderbuch.

LVMH ist derzeit der absolute Renner an der Börse. Vor wenigen Tagen markierte die Aktie des französischen Luxuskonzerns ein neues Rekordhoch. Der Grund: Bei LVMH läuft es operativ ganz stark. Der Umsatz kletterte im ersten Quartal um zehn Prozent auf 10,9 Milliarden Euro. Ohne Wechselkurseffekte stieg der Umsatz sogar um 13 Prozent.

Das Besondere: Der Markt für Luxusmode gilt seit Jahren als schwierig und gesättigt. Doch das stimmt offenbar nicht, denn die Modesparte von LVMH verbesserte den Umsatz im ersten Quartal um 25 Prozent.

Die Aussichten sind top, was vor allem an China liegt. Die Nachfrage aus dem Reich der Mitte nach Luxusartikel wird bis 2020 wohl auf 74 Milliarden Euro klettern. 2010 belief sich die Nachfrage auf lediglich 9,2 Milliarden Euro.

Noch Luft

Luxus geht immer. Sogar in der Finanzkrise erlebte die Branche nur einen schwachen Nachfragerückgang. Wie viel Potenzial die LVMH-Aktie hat, lesen Sie in der neuen Ausgabe.

Was alles im Detail für LVMH spricht und auf welche Luxus-Aktien Sie noch setzen können, erfahren Sie im neuen AKTIONÄR.