Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Börsenmedien AG
22.09.2016 Thorsten Küfner

Lufthansa: Es geht schon wieder los ….

-%
Deutsche Lufthansa

Die Lufthansa-Tochter Eurowings hat wegen des Warnstreiks von Kabinenbeschäftigten am Düsseldorfer Flughafen bisher vier Flüge annulliert. Die Gewerkschaft Verdi hatte die rund 300 Kabinenbeschäftigten in Düsseldorf zu einem Warnstreik aufgerufen. Die vierstündige Arbeitsniederlegung sollte bis 9.00 Uhr dauern.

Verdi konnte zunächst nicht sagen, wie viele Beschäftigte sich an der Arbeitsniederlegung beteiligten. Nach Angaben des Flughafens sind bis 9.00 Uhr 17 Eurowings-Flüge geplant. Davon seien bereits zwei normal gestartet, vier weitere habe die Airline gestrichen. Unklar ist, ob am Vormittag noch weitere Flüge ausfallen.

Mit dem Warnstreik soll in der laufenden Tarifrunde Druck auf den Lufthansa-Konzern aufgebaut werden. Verdi fordert für das Kabinenpersonal der Konzerntochter Eurowings unter anderem Lohnerhöhungen. Am kommenden Montag werden die Verhandlungen in Düsseldorf fortgesetzt. Insgesamt beschäftigt Eurowings rund 460 Kabinenmitarbeiter in Deutschland.

Indes droht nach dem Abbruch der Gespräche mit der Pilotenvereinigung Cockpit auch hier ein Streik.

Foto: Börsenmedien AG

Goldman Sachs sieht schwarz
Wenig verwunderlich, dass die Analysten von Goldman Sachs die Lufthansa-Aktie weiterhin mit „Sell“ einstufen (Kursziel 10,00 Euro). Auch DER AKTIONÄR bleibt skeptisch und rät von einem Engagement ab.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Lufthansa - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1