+++ Ultimative Startelf für den Rendite-Kick +++
Foto: Börsenmedien AG
02.10.2014 Thomas Bergmann

Knaller bei Allianz: Diekmann geht - Bäte kommt

-%
Allianz

Überraschung beim Versicherungsriesen Allianz: In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat entschieden, dass Oliver Bäte zum neuen Vorstandschef aufsteigt. Er wird das Amt von Michael Diekmann im Mai 2015 übernehmen.

Stabwechsel im Mai 2015

Der 49-jährige Bäte, bsilang verantwortlich für das Versicherungsgeschäft in West- und Südeuropa bei Europas größtem Versicherer, übernehme ab der Hauptversammlung am 7. Mai 2015 den Chefposten von Diekmann, teilte die Allianz am Donnerstag in München mit. Bätes Vertrag laufe bis Ende September 2019.

Diekmann ein Kandidat für den Aufsichtsrat

Diekmann steht seit März 2003 an der Spitze der Allianz. Im Dezember wird er aber 60 Jahre alt und erreicht damit die interne Altersgrenze der Allianz für Vorstandsmitglieder. Der Aufsichtsrat habe Diekmann nun gebeten, im Jahr 2017 für die Wahl in den Aufsichtsrat zur Verfügung zu stehen.

Überraschende Entscheidung

Die Entscheidung des Aufsichtsrats kommt überraschend. Angesichts der Probleme bei der Allianz hätten sich viele gewünscht, dass Diekmann weitermacht. Die Reaktion des Marktes, die Aktie reagiert nicht auf die Nachricht, zeigt aber, dass Bäte das Vertrauen der Investoren genießt. Wer noch nicht investiert ist, sollte ein Abstauberlimit bei 120 Euro platzieren.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Allianz - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Sustainable - nachhaltig investieren

Mit Investments Geld zu verdienen UND gleichzeitig die Welt zu einem besseren Ort zu machen wird für viele Menschen immer wichtiger. Dafür wurden die ESG-Investment-Grundsätze entwickelt – Environment, Social, Governance. Inzwischen sind in den USA 120 Billionen Dollar in Aktien jener Unternehmen geflossen, die sich den ESG-Kriterien verschrieben haben. So weit, so gut? Keineswegs, sagt Terrence Keeley, Ex-Topmanager bei BlackRock, dem größten Vermögensverwalter der Welt. Keeley erklärt, weshalb mit den derzeit genutzten Mitteln die ESG-Ziele verfehlt werden, und zeigt auf, wie echtes Impact Investing wirklich gelingt. Ein spannender Diskussionsbeitrag zu einem brandaktuellen Thema, welches uns alle angeht.

Sustainable - nachhaltig investieren

Autoren: Keeley, Terrence
Seitenanzahl: 448
Erscheinungstermin: 14.12.2023
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-938-8

Jetzt sichern