Die Millionenchance – Platz sichern bis heute 23.59 Uhr
Foto: Shutterstock
30.09.2021 Maximilian Völkl

JinkoSolar mit Kurssprung: Ein wichtiger Schritt

-%
Jinkosolar

Die starken Kursausschläge bei JinkoSolar setzen sich fort. Am Donnerstag geht es mit den Papieren des chinesischen Solarmodulherstellers wieder einmal kräftig nach oben. Rund acht Prozent Plus stehen zu Buche. Schwung verleiht eine Meldung über Fortschritte beim anvisierten Börsengang der Tochter Jiangxi Jinko.

Bereits im Juni hatte Jiangxi Jinko einen Antrag auf den Börsengang am STAR Market in Shanghai gestellt. Nun meldet die Mutter JinkoSolar, dass die Angebots-, Zulassungs- und Offenlegungsanforderungen im Zusammenhang mit dem IPO erfüllt wurden. Nächster Schritt sei nun das Registrierungsverfahren bei der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde. Danach könnte der Börsengang stattfinden.

Zuletzt hatte Jiangxi Jinko Schätzungen für das laufende Geschäftsjahr abgegeben - eine Voraussetzung für den erfolgreichen Börsengang. Gelingt das IPO, dürfte das der Aktie der Mutter neuen Schwung verleihen. JinkoSolar hält derzeit 73,3 Prozent an der Tochter, die bei einer Kapitalerhöhung im vergangenen Jahr mit 1,7 Milliarden Dollar bewertet wurde. JinkoSolar selbst kommt insgesamt auf einen Börsenwert von 2,1 Milliarden Dollar.

Jinkosolar (WKN: A0Q87R)

Das IPO der Tochter dürfte der JinkoSolar-Aktie neue Impulse verleihen. Dennoch ist weiter Vorsicht angesagt. Chinesische Aktien bleiben riskant, die Volatilität wird bei JinkoSolar auch in den kommenden Wochen hoch bleiben.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Jinkosolar A0Q87R
US47759T1007
- €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0