9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
27.07.2021 Tim Temp

ITM Power: Steht hier ein neuer Rebound an?

-%
ITM Power

Die Lage im Wasserstoff-Sektor ist uneinheitlich. In der letzten Handelswoche erholten sich viele Titel aus der Branche, wie auch die Aktie von ITM Power. Der Start in die neue Woche verlief allerdings schwach und der Kurs sackte zweistellig ab. Grund zur Sorge oder ist das eine günstige Einstiegschance?

Das Sentiment bei Wasserstoff-Aktie ist angeschlagen und so verbilligten sich die Preise bei den Pure-Playern wie Nel, Plug Power oder ITM Power in den ersten beiden Tagen der neuen Handelswoche. Die Papiere von ITM Power verloren zeitweise zehn Prozent an Wert.

Der Aufwärtstrend ist aber weiterhin intakt, auch wenn das Momentum niedrig ist und der Juli bisher schwach verlaufen. Der Trendkanal und das Volumen-Peak (siehe Chart) im Bereich von 360 bis 400 Britische Pence fungieren als Unterstützung und stabilisieren aktuell den Kurs. Wichtig ist jetzt, dass die Aktie möglichst zeitnah den aktuellen Widerstand bei 418 Pence erfolgreich überwindet und in Richtung GD200 bei 436 Pence durchstartet. Gelingt der Rebound, ist der Weg frei Richtung der wichtigen psychologischen 500-Pence-Marke.

Tradingview.com
ITM Power Tageschart in GBP

Der Wochenverlauf ist bei der Aktie von ITM Power bisher schwach. Die technische Ausgangslage ist durchwachsen, aber die Tendenz ist weiterhin bullish. Wichtig ist jetzt, dass die nächsten Wochen der GD200 bei 436 Pence nachhaltig überwunden wird. Risikofreudige Anleger können mit gestaffelten Einstiegen arbeiten und platzieren den Stopp unter dem Mehrmonatstief bei 300 Pence. Als erstes Etappenziel wird die wichtige 500-Pence-Marke angestrebt. 

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: ITM Power.