Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
Foto: Shutterstock
16.04.2021 Tim Temp

ITM-Power nach Korrektur: Aktie vor 50-Prozent-Rallye

-%
ITM Power

Der Elektrolyse-Spezialist ITM Power hat im neuen Jahr bereits viele Extreme hinter sich gebracht. Ein neues Allzeithoch ebenso wie eine Halbierung des Aktienkurses. Die Talfahrt ist jetzt aber vorbei und es zeichnet sich eine spannende Wendung ab. Diese Punkte stehen im Fokus der Anleger. 

ITM Power ist einer der Vorreiter auf dem Feld der Elektrolyse. Das Unternehmen aus Großbritannien hat nun seine Ambitionen für saubere und nachhaltige Energie bekräftig und einen neuen ESG-Report letzte Woche veröffentlicht (DER AKTIONÄR berichtete). Dieser Schritt dürfte weitere Investoren anziehen, da das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger für sie wird.  

Chart von Tradingview.com
ITM Power Tageschart in GBP Pence

Aktuelle technische Lage

Noch Ende Januar erreichte das Papier einen neuen Höchststand bei 724,00 Pence. Im Nachgang setzte eine starke Korrektur ein. Der Kurs halbierte sich bis Ende März und bildete ein neues Mehrmonatstief bei 379,60 Pence aus. Die Unterstützung am GD200 stoppte die Talfahrt und die Aktie konnte bisher sich von diesem Level aus um mehr als 30 Prozent erholen. 

Wichtig wird in den nächsten Tage der Kampf um den Widerstand bei 527 Pence. Schafft die Aktie den Ausbruch, wird ein neues technisches Kaufsignal ausgelöst. Die Trend-Indikatoren MACD und RSL notieren seit zwei Wochen wieder im positiven Bereich und bestätigen den neuen Aufwärtstrend. Die Rahmenbedingungen suggerieren eine erhöhte Wahrscheinlich für weiter steigende Kurse. 


Saubere Energie ist eines der großen Themen zur Zeit. Nachdem viel Übertreibung in den Wasserstoff-Aktien vorhanden waren, sorgte die Korrektur für einen gesunden Abbau der Überhitzung. Die Chancen stehen gut, dass die Erholung sich weiter fortsetzt. Anleger die der Empfehlung aus der Ausgabe 23/2019 gefolgt sind, lassen Ihre Kursgewinne von über 1.250 Prozent laufen. Die Position wird mit einem Stopp bei 4,10 Euro abgesichert.  

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: ITM Power.