24.04.2014 Stefan Limmer

Infineon-Aktie profitiert von Konkurrenz

-%
DAX

Die Infineon-Aktie profitiert am Donnerstag von den guten Quartalszahlen des Konkurrenten Texas Instruments. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Gewinn des US-Konzerns um 35 Prozent. Der Absatz verbesserte sich um drei Prozent auf drei Milliarden Euro. Für Infineon schlägt die Stunde der Wahrheit am 29. April, dann präsentiert der DAX-Konzern die Eckdaten für das zweite Quartal.

Experten rechnen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit einem deutlichen Anstieg des Nettogewinns von 33 auf über 109 Millionen Euro. Beim Umsatz dürfte die Milliardenmarke (Q2 2013: 920 Millionen Euro) erreicht werden. Auch der Ausblick auf das Gesamtjahr dürfte bestätigt werden. Bereits auf der Hauptversammlung Anfang April kündigte Konzernchef Reinhard Ploss ein „deutliches Plus bei Umsatz und Ergebnis“ an. Infineon erwartet eine Umsatzsteigerung um sieben bis elf Prozent von zuletzt 3,8 Milliarden Euro. Der Gewinn je Aktie dürfte von 0,25 auf 0,39 Euro steigen.

DER AKTIONÄR ist für Infineon weiterhin optimistisch. Das Marktumfeld ist weiter sehr gut. Die Chip-Produktion ist voll ausgelastet. Investierte Anleger bleiben dabei. Die 10-Euro-Marke dürfte in diesem Jahr noch geknackt werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0